Huhn in der Pfanne

Gemüsepfanne mit Hähnchen

Gemüsepfanne mit Hähnchen

Leichte und gesunde Mahlzeit: Gemüsepfanne mit Hähnchen

Diät Rezepte: Gemüsepfanne mit Hähnchen
Eine Gemüsepfanne mit Hähnchen ist ideal,wenn man abnehmen möchte, ohne zu hungern:macht lange satt und schmeckt richtig lecker!

Menge: 3 Personen
kcal/Portion: ca. 360 kcal
Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten und Mengenangaben:
- 500g Kartoffeln
- 500g Rosenkohl
- 400g Hähnchenfilet
- 2 Möhren
- 1 Zwiebel
- 150g Crème fraîche
- 1 EL Olivenöl
- 1 TL Gemüsebrühe
- Petersilie
- Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Anschließend den Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk einschneiden. Kartoffeln und Rosenkohl in kochendes Salzwasser geben und etwa 15 Minuten lang bissfest garen.

In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Nach etwa 7-8 Minuten mit zu den Kartoffeln und dem Rosenkohl in den Topf geben.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann das gewaschene und trockengetupfte Hähnchenfilet in Stücke schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Danach das Hähnchenfleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel in noch heißen Bratfett andünsten. 2 EL Wasser dazugeben und anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen.

Das Gemüse abgießen und mit dem Hähnchenfleisch in die Pfanne geben. Einige Minuten knusprig anbraten, dabei immer wieder umrühren. Nach etwa 5 Minuten ist die Pfanne servierfertig!

Jetzt nur noch etwas Petersilie hacken und darüber streuen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu reicht man Crème fraîche, einfach einen Klecks dazu – lecker!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich