Aufgespießt!

Lamm-Spieße mit Paprika und Zucchini

Lamm-Spieße mit Paprika und Zucchini

Schnell gemacht und richtig lecker diese Lammspieße mit Paprika und Zucchini.

Lamm-Spieße
Das rezept für Lamm-Spieße ist schnell gemacht

Menge: 4 Portionen
kcal / Person: 269 kcal
Zubereitungsdauer: 25 min
Art des Rezepts: Low Fat
Zutaten und Mengenangaben:
- 4 Lammfilets
- 1 rote Paprika
- 1 gelbe Paprika
- 2 Zucchini
- 2 EL Öl
- 2 Knoblauchzehen
- 2 TL Rosmarin
- Pfeffer
- Salz

Zubereitung:
1.) Als erstes müsst Ihr die Lammfilets in etwa 2,5 cm große Stücke schneiden. Die Paprikas waschen und entkernen, die Zucchini waschen und beides in etwa gleich große Stücke schneiden.

2.) Anschließend das Fleisch und das Gemüse abwechselnd auf Spieße stecken. Das Öl mit dem zerquetschten Knoblauch und dem Rosmarin vermischen und die fertigen Spieße damit bestreichen.

3.) Auf einem Grill oder in einer Pfanne die Spieße etwa 10 Minuten von jeder Seite braten, zwischendurch mit der übrigen Marinade bestreichen. Dann einfach frisch zubereitet servieren – guten Appetit!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich