Kalorienverbrauch Beachvolleyball

Soviel Kalorien verbrauchst Du bei einer Stunde Beachvolleyball Du interessiert Dich für den durchschnittlichen Kalorienverbrauch Beachvolleyball? Bei einer Stunde Beachvolleyball verbrauchst Du im Schnitt 587 Kalorien.

Kalorienverbrauch – Beachvolleyball - 60 Minuten:

587 Kalorien

Beachte, dass dieser Kalorienverbrauch ein Durchschnittswert für eine 30-jährige, 1,70m große und 68 kg schwere Frau ist. Damit Du Deinen ganz persönlichen Kalorienverbrauch Beachvolleyball berechnen kannst, gib hier am besten Deine persönlichen Daten ein. Wenn Du nicht den Kalorienverbrauch für 60 Minuten Beachvolleyball, sondern für einen anderen Zeitraum wissen möchtest, dann gib einfach ein, für wieviele Minuten Beachvolleyball Du die Kalorien berechnen willst.

cm
kg
Jahre

Kalorienverbrauch ähnlicher Aktivitäten

Aktivitäten mit höherem Kalorienverbrauch als Beachvolleyball:

Mit diesen Aktivitäten verbrauchst Du mehr Kalorien pro Stunde als mit Beachvolleyball:

Aktivitäten mit niedrigem Kalorienverbrauch als Beachvolleyball:

Mit diesen Aktivitäten verbrauchst Du weniger Kalorien pro Stunde als mit Beachvolleyball:

Diät-Beiträge

Die Creff-Formel berechnet dein IdealgewichtBisher haben wir den Body Mass Index (BMI) genutzt, um unser Idealgewicht zu berechnen. Nun gibt es eine bessere und genauere Methode, die euren Körperbau mitberücksichtigt. Die Creff-Formel.
Gerstenwasser: Ein Glas am Morgen hilft beim AbnehmenEs schmeckt erfrischend, hilft beim Abnehmen und ist unglaublich gesund: Gerstenwasser ist echter Geheimtipp, wenn es darum geht, die Verdauung anzukurbeln und es sich nebenbei leichter zu machen, ein paar Pfunde zu verlieren.
Avocados machen Lust auf SexWie lieben sie! Ihren Geschmack, ihren Geruch und die zahllosen verschiedenen Möglichkeiten, sie zu kombinieren. Ja, das ist eine offizielle Liebeserklärung an die Avocado. Jetzt haben Forscher auch noch entdeckt, dass Avocados aphrodisisch wirken und somit Lust auf Sex machen!
Ein lautes „Nein!“ hilft beim AbnehmenGute Nachrichten für alle, die ein bisschen abnehmen wollen. Laut einer aktuellen Studie kann es helfen, kalorienreichen Versuchungen mit einem laut ausgesprochenen „Nein“ eine klare Absage zu erteilen.
So gewöhnst du dir zuckerhaltige Getränke abEs gibt Clean Eating, doch was ist mit Clean Drinking? Ich habe von der Gesundheitswissenschaftlerin Hannah Frey erfahren, wie jeder seinen Geschmackssinn trainieren kann, um sich Cola und Limo abzugewöhnen.