Bikini Trends

Summer Vibes

Das sind die 11 schönsten Bikini-Trends 2019!

Katja Gajekam 09.04.2019

Auf welche Farben, Schnitte und Styles freuen wir uns diesen Sommer? Eines können wir schon mal vorweg nehmen: Retro ist dieses Jahr mega angesagt! Wir verraten dir die großen Bademoden-Trends für 2019.

#1 Raffinierte Badeanzüge

Wer immer noch glaubt, dass Badeanzüge total altbacken wären, der hat die aktuellen Trend-Teile noch nicht gesehen! Cut-Outs, Schnürungen und süße Muster lassen die Einteiler alles andere als langweilig und bieder aussehen.

Shop the Look:

#2 Bikinis mit Struktur

Ein neuer Trend sind dieses Jahr Bikinis mit strukturierten Stoffen. Gesmokte Materialien werten jeden noch so simpel geschnittenen Bikini auf.

Shop the Look:

#3 Volants

Kein neuer Trend sind Volants an Bikinis und an Badeanzügen. Die niedlichen Rüschen können optisch mehr Oberweite zaubern oder ein großes Dekolleté spielerisch umrahmen.

Shop the Look:

#4 Retro-Bikinis

Ein ganz großer Trend dieses Jahr: Bikinis im Retro-Look. Nicht nur die Schnitte erinnern an die 70er und 90er Jahre, sondern auch die Muster: Regenbogen, Paisleymuster oder Prints im Blümchen-Tapeten-Look sind schwer angesagt.

Shop the Look:

#5 One-Shoulder-Bademode

Ob beim Bikini oder Einteiler: Asymmetrisch geschnittene Teile, die nur eine Schulter freigeben, liegen nach wie vor im Trend.

Shop the Look:

#6 Surfergirl-Look

Inspiriert von den Sufergirls der schönsten Strände kommt dieser neue Trend, der vor allem für Frauen schön ist, die nicht so gerne ihren Oberkörper, dafür aber gerne ihre Beine im Sommer zeigen. Die sogenannten Rash Guards sollten entweder einen hohen Beinausschnitt haben oder viel Dekoletté zeigen, damit der Look spielerisch wirkt.

Shop the Look:

#7 Hoher Beinausschnitt

Der Baywatch-Look begleitet uns auch diesen Sommer wieder: Gerade bei ansonsten recht einfach gehaltenen Badeanzügen wirkt ein hoher Beinausschnitt echt sexy und kann Beine bis zum Himmel zaubern.

Shop the Look:

#8 Überkreuzte Schnürungen

Strappy Bikinis und Badeanzüge wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Zu viele Schnüre wollen wir langsam nicht mehr sehen, dafür jedoch wenige zarte, die sich auf dem Rücken, dem Bauch oder dem Dekolleté überkreuzen.

Shop the Look:

#9 Gelb wie die Sonne

Gelb ist eine DER Trendfarben dieses Jahr. In zarten Varianten (bitte kein Neon) schmeichelt er fast jedem Teint, ob dunkel oder blass. Weitere Trendfarben sind übrigens Rostbraun, Rot und Weiß.

Shop the Look:

#10 High Waist

Nein, wir haben noch nicht genug: Auch wenn die meisten Männer finden, dass alles im High-Waist-Schnitt stark nach Oma aussieht, so lieben wir die Teile umso mehr.

Shop the Look:

#11 Badeanzüge mit Gürtel

Ein weiterer Retro-Trend sind Gürtel als Bademoden-Accessoire. Sie werten einfarbige Badeanzüge auf und schaffen einen edlen Look, außerdem betonen sie deine Taille.

Shop the Look:

Nicht mehr ganz so angesagt sind übrigens Mesh-Bikinis und zu krasse Cut-Outs. Dafür gibt es jedoch viele schöne Alternativen. Welcher der Bademoden- und Bikini-Trends 2019 gefällt dir am besten? Verrate es uns in den Kommentaren!

Bildquelle:

Unsplash/Anastasiia Boivka, Pinterest


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?