Sixties-Look

Cara Delevingne im Sixties-Look für Yves Saint Laurent

Cara Delevingne im Sixties-Look für Yves Saint Laurent

Für Cara Delevingne läuft es derzeit rund im Fashion-Business. Erst lief die quirlige Britin auf den internationalen Fashion Weeks über die Runways von allen namhaften Designern, nun ist sie das Gesicht der neuen Yves Saint Laurent Macara „Baby Doll“.

Cara Delevingne für YSL
Cara Delevingne wirbt für die neue Mascara von Yves Saint Laurent

Designer, Stylisten und Fotografen lieben das kindliche Gesicht mit den buschigen Augenbrauen von Cara Delevingne. Unter den Fans der hübschen Britin ist auch Hedi Slimane, der Chefdesigner des französischen Labels Yves Saint Laurent. Nun ist Cara Delevingne sogar das Gesicht der neuen Yves Saint Laurent Mascara „Baby Doll“. Diese wird es ab dem 20. März exklusiv unter yslbeautyus.com in den Farben Schwarz, Braun und Violett geben.

Setcard von YSL
Die Setcard von Cara

Cara Delevingne modelte schon öfters für Yves Saint Laurent

Auf der Kampagne der Yves Saint Laurent Mascara ist Model Cara Delevingne im sexy Sixties-Look gestylt: tiefer Seitenscheitel, glatter Zopf, langer Liedstrich. Sonst fällt das Make-up sehr dezent aus, lediglich die Nägel leuchten ist YSL-Rot und die Lippen in Zartpink.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich