Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cara Delevingne legt Striptease hin

Freizügig

Cara Delevingne legt Striptease hin

Bisher galt Cara Delevingne als das lockere Topmodel, das bunte Outfits liebt und Grimassen-Schneiden zu ihren Lieblingshobbys zählt. Doch nun legte die junge Britin für das „i-D Magazin“ einen heißen Striptease hin – Busenblitzer inklusive!

Cara Delevingne auf dem Runway
Model Cara Delevingne behält normalerweise ihre Klamotten an.

Man muss zweimal gucken, um zu glauben, dass das tatsächlich Cara Delevingne ist, die sich in dem Video des britischen Modemagazins „i-D Magazin“ lasziv die Strapsenhalter öffnet. Doch sie ist es! Und zwar mit einer pinken Perücke, schwarzen High Heels von Felipe Oliveira, knalligen Dessous und einem Burberry-Trenchcoat gekleidet. Der Trenchcoat verschwindet im Laufe des Striptease, die Dessous ebenfalls. Am Ende des Videos trägt Cara Delevingne nur noch ihre Perücke und die schwarzen High Heels.

Cara Delevingne: Möchte sie ihr altes Image loswerden?

Bisher hat Cara Delevingne keinen Hehl daraus gemacht, dass sie nicht viel Wert auf ihr Aussehen oder ihr Styling legt. Die 21-jährige Britin hat stattdessen immer gemacht was sie möchte und angezogen, worin sie sich wohl fühlt. Doch nun überrascht Cara Delevingne mit einer ganz neuen Seite: In dem Video des britischen Modemagazins zeigt sich Cara Delevingne lasziv und verrucht. Den konservativen Burberry-Trenchcoat streift sie Schicht für Schicht ab – der Striptease wirkt wie eine Befreiung von ihrem alten Image.

Wir sind überrascht, Cara Delevingne auch mal von ihrer sexy Seite zu sehen – die witzige hat uns aber ehrlich gesagt besser gefallen!

Bildquelle: MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich