Valentinskampagne

Barbara Palvin in Valentinstagsdessous von Victoria’s Secret

Barbara Palvin in Valentinstagsdessous von Victoria’s Secret

Barbara Palvin hat in den letzten Jahren eine Traumkarriere hingelegt. Die 1,71 Meter große Budapesterin lief schon für Labels wie Louis Vuitton, Miu Miu, Nina Ricci, Vivienne Westwood, Etro, Chanel und Victoria’s Secret über den Runway.

Nun gebührte Barbara Palvin die Ehre, die sexy Valentinstagskollektion des bekanntesten Dessouslabels der Welt – „Victoria’s Secret“ – zu zieren. Barbara Palvin scheint auf dem besten Weg dahin zu sein, die begehrten Flügel des Dessouslabels zu erhalten.

Barbara Palvin in Dessous
„Der Valentinstag kommt! Bist Du gespannt“, twitterte Barbara Palvin zu den Fotos

Wenn es die brünette Schönheit wirklich schaffen sollte, ein offizieller „Victoria’s Secret“-Engel zu werden, wäre ihr Topmodelstatus wohl endgültig besiegelt. In der Kampagne für den 14. Februar überzeugt Barbara Palvin auf jeden Fall schon mal: Sie trägt einen roten Spitzen-Bra mit pinken Säumen, einen pinken String und rote Strapsenhalter.

Barbara Palvin hat noch ein Herz zu verschenken

Auf einigen Bildern der Valentinskampagne präsentiert Barbara Palvin jedoch keine Dessous von „Victoria’s Secret“, sondern ein rotes Plüschherz. Ist das etwa ein Zeichen? Barbara Palvin hat nämlich auch noch ihr Herz zu verschenken. Das 19-jährige Model ist Single. Die Gerüchte, dass sie mit Justin Bieber angebändelt hätte, dementierte sie aber sofort. Ihre männlichen Fans können sich also noch Hoffnungen machen, dass die hübsche Budapesterin am Valentinstag mit ihnen ausgeht!

Barbara Palvin sieht einfach nur süß aus, selbst in heißen Dessous! Und liebe Männer: Wir hätten nichts gegen rote Lingerie zum Valentinstag!

Bildquelle: twitter@BarbaraPalvin

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich