Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Spektakulär

Die Looks der American Music Awards 2015

Die Looks der American Music Awards 2015

Am gestrigen Sonntagabend war es wieder einmal so weit und die Stars und Sternchen trafen sich zu den alljährlichen „American Music Awards“ in Los Angeles. Ganz klar, dass sich auch in diesem Jahr die Stars für das Musikspektakel wieder in Schale warfen und mit ihren außergewöhnlichen Looks für Aufsehen sorgten. Wir haben die besten Outfits für Euch in einer Gallery zusammengestellt.

Die „American Music Awards“ beeindrucken jedes Jahr mit spektakulären Performances auf der Bühne. Doch auch modisch ist die Veranstaltung immer wieder ein Spektakel der besonderen Art. Wochenlang machen sich die Promidamen Gedanken, welches Kleid sie für den besonderen Abend wählen sollen, um auf dem roten Teppich alle Blicke auf sich zu ziehen. So fanden sich auch bei der gestrigen Veranstaltung im Microsoft Theater wieder Kleider in allen denkbaren Formen und Farben.

Besonders angesagt bei den diesjährigen „American Music Awards“ in Los Angeles war der Transparent-Look: Viele Stars liesen immer mehr nackte Haut sehen und bedeckten ihren Körper nur mit einem Hauch von Stoff. Egal, ob Tove Lo, die statt Brüsten und Intimbereich lieber ihre Taille mit undurchsichtigem Stoff bedeckte, oder die Sängerinnen Ciara, Christina Milian, Paula Abdul und viele mehr, die komplett auf Beinbedeckung verzichteten.

AMAs 2015: Glitzer und Glamour

Eindeutiger Hingucker am gestrigen Abend waren Jennifer Lopez und Selena Gomez. Während die Latino-Queen, die die Award-Show moderierte, die Fans in einem hellblauen Schnürkleid bezauberte, bei dem nicht mehr viel der Fantasie überlassen wurde, überzeugte die Ex-Freundin von Justin Bieber mit einem roten Pailettenkleid von Givenchy und beeindruckte alle mit ihrer gewagten Rückenansicht.

Allgemein standen bei den Promidamen Glitzerapplikationen, Pailetten und aufwendige Schnürkonstruktionen hoch im Kurs. So erschienen auch unter anderem Demi Lovato, Ellie Goulding und Rebel Wilson in funkelnden Outfits. Model Gigi Hadid entschieden sich wie Jennifer Lopez für einen extravaganten Schnürlook und bot damit tiefe Einblicke auf ihren Body. Die beiden Schwestern Kendall und Kylie Jenner stimmten sich optisch aufeinander ab und überzeugten beide in schwarzen, extravaganten Outfits, die tiefe Einblicke boten.

Der umstrittenste Look bei den diesjährigen „American Music Awards“ war definitiv der von Sängerin Gwen Stefani, obwohl die Musikerin für ihren herausragenden Kleidungsstil bekannt ist. Die bizarre Kreation von Designer Yousef Al-Jasmi katapultierte die Sängerin zum Fashion-Gesprächsthema des Abends und sorgte bei einigen für Verwirrung.

Die „American Music Awards“: Hier zählen nicht nur die Preise und die spektakulären Auftritte, sondern vor allem die richtigen Outfits auf dem roten Teppich. Auch in diesem Jahr präsentierten die Promiladys wieder einmal ihre ausgefallenen und vor allem freizügigen Looks. Unser modisches Highlights der AMAs 2015: Moderatorin und Sängerin Jennifer Lopez! 

Bildquelle: GettyImages/Valerie Mason

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich