Gucci Designerin macht Babypause

Im Babyglück!

Gucci Designerin macht Babypause

Seit 2006 ist die Modedesignerin Frida Giannini bei Gucci die Kreativchefin. Doch nun wird die Italienerin eine Pause einlegen: Frida Giannini hat mit ihrem Ehemann, Patrizio Di Marco, eine Tochter namens Greta bekommen.

Auch wenn die Geburt der ersten Tochter für Frida Giannini ein großer Anlass zur Freude ist, gibt es für Gucci ein klein wenig Grund zur Trauer: Die 40-jährige Chefdesignerin wird künftig einen Gang zurückschalten. „Sowohl die Mutter als auch das Baby sind wohlauf“, ließ gerade ein Sprecher von Gucci verkünden.

Frida Giannini von Gucci

Die Designerin Frida Giannini hat bei Gucci schon große Erfolge gefeiert.

Bis kurz vor der Geburt hatte Frida Giannini jedoch noch für das Luxuslabel die Designfeder geschwungen. Auf der Mailand Fashion Week 2013 kam sie sogar vor zwei Wochen hochschwanger am Ende der Gucci Show auf den Runway, um sich den verdienten Applaus abzuholen. Die Pause, die Frida nun einlegt, wird auch nur von kurzer Dauer sein – bereits im Juni plant die frischgebackene Mutter, langsam die Arbeit bei Gucci wieder aufzunehmen.

Gucci Paar setzt Besitzer unter Druck

Ebenso wie Frida Giannini ist auch ihr Ehemann bei Gucci tätig. Patrizio Di Marco ist Präsident und Geschäftsführer des italienischen Modehauses. Da jedoch eine Liaison von zwei so hohen Positionen von dem Gucci-Besitzer, François-Henri Pinault, nicht gerne gesehen ist, bedienten sich Giannini und Di Marco 2009 einer drastischen Maßnahme: Entweder er würde die Beziehung akzeptieren oder beide würden ihre Posten bei Gucci unverzüglich aufgeben. „Die Beziehung, die ich mit Frida habe, ist sehr ernst. Wenn man sich entscheidet mit jemandem zusammen zu sein – jemand, mit dem man sein ganzes Leben verbringen will – dann haben sich zwei Seelen gefunden. Wir sind nicht immer einer Meinung, aber man streitet sich nur dann ernsthaft, wenn es etwas Wichtiges gibt, worüber man sich ernsthaft streiten muss. Andernfalls wird einem klar, dass es das nicht wert ist“, verkündete damals Patrizio Di Marco verliebt.

Wir freuen uns sehr für das Gucci-Paar Frida Giannini und Patrizio Di Marco! Die beiden beweisen, dass beruflicher Erfolg, High Fashion und Liebe sehr wohl zu vereinbaren sind.

Bildquelle: GIUSEPPE CACACE/AFP/GettyImages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?