Mode-Geheimtipp:

Neue Designer-Kooperation kommt: H&M und Sabyasachi Mukherjee!

Neue Designer-Kooperation kommt: H&M und Sabyasachi Mukherjee!

Im Frühjahr 2020 hält H&M eine ganz besondere Kooperation für uns bereit: Der schwedische Fast-Fashion-Riese hat seine weltweite Zusammenarbeit mit dem indischen Couture-Designer Sabyasachi Mukherjee bekannt gegeben. Wir geben euch einen ersten Blick auf die Kollektion und verraten euch, wo und ab wann ihr die Styles kaufen könnt!

Bei unserem Lieblings-Schweden jagt momentan eine Kooperation die nächste. Haben wir euch kürzlich erst von der kommenden Billie Eilish Merch-Collection und einer Zusammenarbeit mit der Model-Ikone Helena Christensen berichtet, steht bereits die nächste globale Kollaboration in den Startlöchern:  H&M und Sabyasachi Mukherjee. Noch nie gehört? Keine Sorge, denn bei ihm handelt es sich um eine Art Geheimtipp.

Indiens modischer Geheimtipp

Bei uns noch relativ unbekannt, gilt Mukherjee in seiner Heimat Indien bereits als einer der beliebtesten Brautkleid-Designer für Bollywood-Stars. Die Zusammenarbeit mit H&M hingegen steht ganz unter dem Motto „Wanderlust“. Inspiriert von luxuriösen Textilien, der Handwerkskunst sowie der Geschichte Indiens, besteht die Kollektion aus vielseitigen Travel-Looks. Mode zum Reisen? Keine Panik, mit fließenden Silhouetten und Stickereien werden die Styles auch eurem Alltag eine gewisse Eleganz verpassen.

„H&M freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit der indischen Ikone Sabyasachi, der für seinen dynamischen Einsatz einheimischen Kunsthandwerks und Textilien bekannt ist – eine Sprache, die so beeindruckend ist, dass sie die Mode- und Designlandschaft des Landes nachhaltig verändert hat“, sagt Ella Soccorsi, Concept Designer für Kollaborationen und Sonderkollektionen von H&M.

In diesem Video kannst du einen ersten Blick auf Teile der Kollektion erhaschen:

H&M und Sabyasachi Mukherjee schreiben Geschichte

Eine Zusammenarbeit, die Geschichte schreibt. Zwar hat Sabyasachi zuvor bereits mit international bekannten Designern wie Karl Lagerfeld, Balmain und Christian Louboutin zusammengearbeitet. Aber mit dieser Kooperation kommt es zum ersten Mal in der Modegeschichte dazu, dass ein indischer Designer seine Mode Fashionistas auf der ganzen Welt präsentieren kann. Eine Kooperation, die H&M vielleicht wieder zum einstigen Vorreiter in der Fast-Fashion-Welt machen könnte.

Die Fashion-Trends für die Frühling/Sommer-Saison

Die Fashion-Trends für die Frühling/Sommer-Saison
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Die Kollektion „Wanderlust" von H&M und Sabyasachi Mukherjee wird ab dem 16. April 2020 in allen H&M-Stores in Indien und weltweit in ausgewählten H&M-Flagship-Stores erhältlich sein. Außerdem kann sie online auf hm.com* und beim indischen Online-Bekleidungsversandhändler Myntra gekauft werden.

Bildquelle:

H&M, Instagram/Sabayasachiofficial

Hat Dir "Neue Designer-Kooperation kommt: H&M und Sabyasachi Mukherjee!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich