Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion News
  4. H&M x Sabyasachi Mukherjee: Diese Styles brauchst du jetzt unbedingt!

Designer-Kooperation

H&M x Sabyasachi Mukherjee: Diese Styles brauchst du jetzt unbedingt!

Sie sollte bereits im Frühjahr 2020 erscheinen, doch die Corona-Pandemie machte allen Fashionistas einen Strich durch die Rechnung. Nun ist es endlich soweit: H&M launcht die weltweite Zusammenarbeit mit dem indischen Couture-Designer Sabyasachi Mukherjee. Wir zeigen euch die schönsten It-Pieces der Kollektion und verraten euch, wo und ab wann ihr die Styles kaufen könnt!

Alles begann vor mittlerweile 17 Jahren, als H&M die erste Designer-Kooperation mit Karl Lagerfeld bekanntgab. Eine Kollektion, die einen Mega-Run auf die Designs des einstigen Mode-Papstes und eine totale Hysterie auslöste. Seither hat der schwedische Moderiese mit den größten Luxuslabels zusammengearbeitet. Von Jimmy Choo über Versace bis hin zu Balmain. Doch seit einiger Zeit hat H&M ein Auge auf jene Designer und Designerinner geworfen, die noch auf dem Weg in den Mode-Olymp sind. So kam es im letzten Jahr zu eine gemeinsamen Kollektion von H&M mit Simone Rocha. Nun steht die nächste globale Kollaboration in den Startlöchern: H&M und Sabyasachi Mukherjee. Noch nie gehört? Keine Sorge, denn bei ihm handelt es sich um eine Art Geheimtipp. Und wir grandios die Styles sind, zeigen dir unsere fünf größten Favoriten aus der Kollektion.

Must-haves von Sabyasachi Mukherjee

#1 Broderie Anglaise Kleid

Blusen und Kleider kommen in diesem Sommer mit Broderie Anglaise daher. Eine Stickerei, die im 19. Jahrhundert durch ihre floralen Muster zu einem der größten Trends wurde und 2021 ein großes Comeback feiert. Dieses Kleid hat zusätzlich wunderschöne Volants am Halsausschnitt und den Ärmeln und ist am Saum leicht ausgestellt. Kombiniere es mit einem Paar Sandalen oder Mokkasins und du bist perfekt angezogen!

#2 BH aus Spitze

Es ist einer der größten Trends: Spitze! Doch hast du schon einen BH aus Spitze in deinem Kleiderschrank? Bei diesem Trendteil handelt es sich um ein BH-Top aus Baumwollstoff mit Spitzenborten und Biesenfalten. Wir sind schockverliebt, du auch?

#4 Shorts für alle Fälle

Du liebst Shorts im Sommer? Dann solltest du diese auf jeden Fall direkt in deinen Warenkorb packen und ganz schnell zur Kasse gehen. Die Shorts ist aus stretchigem Baumwolltwill mit abnehmbarem Bindegürtel. Was sie so außergewöhnlich macht? Die breiten eingelegten Falten sorgen vorn für Extra-Volumen und zudem ist sie in der Trendfarbe Beige designt.

#4 Megatrend Kaftan

In diesem Sommer geht es nicht ohne Kaftan. Alle Fashionistas und Modeliebhaber und -liebhaberinnen setzten 2021 auf das neuinterpretierte traditionelle Kleidungsstück. Wie stylish das aussehen kann, zeigt auch die Kollektion von H&M und Sabyasachi Mukherjee. Die Kaftane dieser Kollektion haben einen raffinierten und modernen Twist bekommen, dabei nicht ihre klassischen Designs verloren und sehen einfach unglaublich elegant und lässig zugleich aus. Kombiniere deinen neuen Kaftan mit einer Jeans, einem Shirt und schon hast du einen richtig coolen Look.

Du hast Lust auf noch mehr Kaftane? Wir haben uns für dich auf die Suche gemacht und die besten Styles aus dem H&M-Sale herausgesucht!

#5 Große Lederclutch

Auch die Accessiores dürfen selbstverständlich nicht zu kurz kommen und was gäbe es da schöneres als eine neue Tasche? Die große Lederclutch besticht durch ihre dekorativen und antikisierten Metallnieten und gravierten Metallmünzen. Egal ob zum Event am Abend oder passend zu deinem Daily-Look, dieses It-Piece passt einfach zu jedem Look in deinem Kleiderschrank.

Indiens modischer Geheimtipp

Bei uns noch relativ unbekannt, gilt Mukherjee in seiner Heimat Indien bereits als einer der beliebtesten Brautkleid-Designer für Bollywood-Stars. Die Zusammenarbeit mit H&M hingegen steht ganz unter dem Motto „Wanderlust“. Inspiriert von luxuriösen Textilien, der Handwerkskunst sowie der Geschichte Indiens, besteht die Kollektion aus vielseitigen Travel-Looks. Mode zum Reisen? Keine Panik, mit fließenden Silhouetten und Stickereien werden die Styles auch eurem Alltag eine gewisse Eleganz verpassen.

„H&M freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit der indischen Ikone Sabyasachi, der für seinen dynamischen Einsatz einheimischen Kunsthandwerks und Textilien bekannt ist – eine Sprache, die so beeindruckend ist, dass sie die Mode- und Designlandschaft des Landes nachhaltig verändert hat“, sagt Ella Soccorsi, Concept Designer für Kollaborationen und Sonderkollektionen von H&M.

Geld sparen bei H&M: Mit diesen Tricks geht’s Abonniere uns
auf YouTube

H&M und Sabyasachi Mukherjee schreiben Geschichte

Eine Zusammenarbeit, die Geschichte schreibt. Zwar hat Sabyasachi zuvor bereits mit international bekannten Designern wie Karl Lagerfeld, Balmain und Christian Louboutin zusammengearbeitet. Aber mit dieser Kooperation kommt es zum ersten Mal in der Modegeschichte dazu, dass ein indischer Designer seine Mode Fashionistas auf der ganzen Welt präsentieren kann. Eine Kooperation, die H&M vielleicht wieder zum einstigen Vorreiter in der Fast-Fashion-Welt machen könnte.

Die Fashion-Trends für die Frühling/Sommer-Saison

Die Fashion-Trends für die Frühling/Sommer-Saison
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Die Sabyasachi x H&M Kollektion umfasst eine komplette Garderobe für Damen und Herren, inklusive Accessoires. Die Teile der Kollaboration werden ab dem 12. August 2021 in allen Geschäften in Indien erhältlich sein, in ausgewählten Flagship-Stores weltweit sowie online auf hm.com und Myntra.

Bildquelle: H&M
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: