Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Irina Shayk tanzt im Bikini Samba

Karneval in Rio

Irina Shayk tanzt im Bikini Samba

Auch wenn es Irina Shayk nie auf den Catwalk von Victoria’s Secret geschafft hat, verzückt uns die exotische Russin regelmäßig mit heißen Dessous- oder Bikini-Kampagnen. Für das Label Beach Bunny hat sich Irina Shayk nun in exotischen Federschmuck geworfen.

Das US-Label Beach Bunny wirbt regelmäßig mit sexy Topmodels. Letztes Jahr lief noch Kate Upton für das Label, dieses Jahr präsentiert Irina Shayk die neue Swimwear-Kollektion.

Irina Shayk im Bikini
Heißes Model vor traumhafter Kulisse: Irina Shayk modelt für Beach Bunny

Die 27-jährige Russin Irina Shayk zierte ebenso wie Kate Upton das Cover der „Sports Illustrated Swimsuit Issue“. Doch während das blonde Kurvenwunder gerade in den Startlöchern ihrer Karriere steht, ist Irina Shayk schon fast ein alter Hase im Model-Business. So hat die Freundin von Cristiano Ronaldo unter anderem schon für renommierte Labels wie Lacoste, Armani Exchange, La Perla und GUESS? gemodelt.

Irina Shayk als brasilianische Samba-Tänzerin

Derzeit präsentiert Irina Shayk die neue Swimwear-Kollektion des US-Labels „Beach Bunny“. Dabei trägt die brünette Schönheit nicht nur die knappen Bikinis, sondern auch opulenten Federschmuck, wie ihn brasilianische Samba-Tänzerinnen tragen. Wie der Name der Kampagne mit Irina Shayk verrät – „Take Me To Rio“ – sind die Federn auch eine Hommage an den legendären Karneval in Rio.

Irina Shayk geht in der Beach Bunny-Kampagne glatt als exotische Samba-Queen durch. Ob sie ihren Freund in diesem Look für das nächste Champions League-Spiel vorbereitet? Nötig hätte es Ronaldo auf jeden Fall…

Bildquelle: twitter@beachbunny

Galerien

Lies auch

Teste dich