Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Royaler Stil

Kate Middleton: Klassisch und modern durch Neuseeland und Australien

Kate Middleton: Klassisch und modern durch Neuseeland und Australien

Kate Middleton hat sich mit ihrem hervorragenden Kleidungsstil längst den Thron der stilsichersten Royals gesichert. Nicht umsonst ist alles, was die Herzogin trägt, binnen Stunden ausverkauft. Kate Middleton ist Trend! Auch bei ihrem jüngsten Trip zeigte sich die 32-Jährige gewohnt klassisch und elegant mit modernen Anleihen.

Über 50 verschiedene Komplettoutfits soll Kate Middleton für ihren dreiwöchigen Trip durch Neuseeland und Australien im Gepäck haben – kein Wunder, immerhin sind mehrere Millionen Augenpaare weltweit auf die Frau von Prinz William gerichtet und die Erwartungen an die royale Garderobe sind hoch. Kate Middleton gilt in Adelskreisen als Trendsetterin, ihre Looks werden zu Verkaufsschlagern.

Da will natürlich wohl überlegt sein, in welchem Outfit man sich wo zeigt. Ob elegant und hochgeschlossen im Businessdress, locker lässig in Ringelshirt und Denim beim Segelwettrennen oder modern und trendy im Wickelkleid – Kate Middleton hat einfach ein Händchen für gelungene Looks. Kein Wunder, immerhin arbeitete die 32-Jährige einst als Einkäuferin für eine große britische Modekette.

Kate Middleton setzt auf ihre Lieblingsdesigner

Obwohl Kate Middleton sich hinsichtlich der Kosten für ihre Outfits sicherlich keine Gedanken machen muss, hat die schöne Herzogin in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass guter Stil nicht unbedingt teuer sein muss. Ob Topshop oder River Island – für Kate Middleton muss es nicht immer Designerkleidung sein. Für die Tour durch Australien und Neuseeland ist die Mama von Prinz George aber dennoch auf Nummer sicher gegangen und staffierte ihre Garderobe mit ihren Lieblingsdesignern aus. Darunter finden sich Kleider von Emilia Wickstead und Jenny Peckham, Kostüme von Alexander McQueen, aber auch australische Designer wie etwa Catherine Walker und Zimmermann. Das obligatorische Wickelkleid von Diane von Fürstenberg, das so gut zum klassisch-modernen Stil von Kate Middleton passt, darf natürlich auch nicht fehlen. Auch gewagte Looks wie etwa das zitronengelbe Shiftdress von Roksanda Ilincic oder das sommerlich-weiße Kleid im Lochmuster hat Kate Middleton mit nach Down Under gebracht und beweist damit einmal mehr ihren Modemut.

Auch wenn Kate Middleton nie selbst zur Königin werden wird, hat sie in Sachen Fashiongefühl den Königsstatus längst inne. Die hübsche Brünette ist eine Fashionqueen, die die Tradition des britischen Hofes wahrt, sich aber auch auf neues Terrain wagt. Wir haben für Euch die besten Looks von Kate Middleton aus Neuseeland und Down Under zusammengefasst!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich