Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Miranda Kerr allein auf Safari

Abenteuer!

Miranda Kerr allein auf Safari

Miranda Kerr teilt gerade mit ihren Fans auf Twitter ihre Eindrücke von ihrem Aufenthalt in Afrika. Dabei achtet das Model genau darauf, dass es selbst zwischen Elefanten, Leoparden, Löwen und Zebras eine gute Figur macht.

Miranda Kerr mit Hut und Sonnenbrille
Designer-Brille und Sonnenhut: Miranda Kerr ist selbst auf der Safari top gestylt!

Das Model auf Safari: Miranda Kerr befindet sich gerade in Afrika. All ihre Impressionen und Eindrücke teilt die 29-Jährige dabei mit ihren Followern auf Twitter. So postet sie Bilder von traumhaften Sonnenuntergängen, Elefanten im Dickicht, Nilpferden beim Baden, witzigen Zebras, Giraffen, die durch die Savanne streifen und ihrer Outdoor-Dusche. Besonders beeindruckt zeigt sich Miranda Kerr von einer Löwin. „Sie ist so schön. So wild und frei“, twittert Miranda dazu. „Was für eine wundervolle Erfahrung, die Löwin in der Wildnis zu sehen!

Miranda Kerr: Shooting mit wilden Tieren?

Die junge Model-Mama scheint ihren Afrika-Trip ohne ihren süßen Sohn Flynn und Orlando Bloom zu machen. Entweder wollte Miranda Kerr mal raus aus ihrem Alltag und alleine ihre Seele baumeln lassen, oder die Australierin ist für ein Shooting nach Afrika gereist. So ist beispielsweise der Pirelli Kalender für seine eindrucksvollen Bilder bekannt, auf denen Models mit wilden Tieren wie Elefanten posieren. Doch egal ob Arbeit oder Urlaub, Miranda Kerr genießt die stimmungsvolle Natur, die wilden Tiere und – ganz ohne Star-Allüren – auch ihre Freiluftdusche!

Vielleicht ist Miranda Kerr ja auch in Afrika, um selbst bei einem Shooting zur Kamera zu greifen. Bei den Bildern, die sie postet, scheint das Model nämlich ein Händchen für das richtige Licht zu haben!

Bildquelle: @twitter.mirandakerr

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich