Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neu bei H&M: Dieses Trendkleid wird zum neuen Hype

Frühlings-Look

Neu bei H&M: Dieses Trendkleid wird zum neuen Hype

Endlich steigen die Temperaturen wieder, der Frühling rückt in großen Schritten heran! Auch unsere Lust auf sommerliche Kleider, helle Farben und Blümchen-Prints kennt kein Halten mehr. Genau deshalb freuen wir uns auch so, dass H&M gerade ein Trendkleid in seinem Sortiment hat, dass all das vereint. Das Beste: Es kostet nicht einmal 30 Euro.

Off-Shoulder-Kleider sind zurück!

Kleider sind unsere absoluten Lieblinge im Frühling und Sommer! Ganz besonders, wenn sie so schön locker fallen und unserer Figur schmeicheln, wie das Off-Shoulder-Kleid von H&M mit den kurzen Ballonärmeln und wunderschönem Wiesenblumen-Print. Das macht nicht nur sofort gute Laune, sondern steht auch noch jeder Frau und jeder Figur.
Und das zu einem unschlagbaren Preis!

Das Off-Shoulder-Kleid mit Cut-out von H&M

Wir haben also nicht zu viel versprochen, wenn wir sagen, dass das neue Trendteil von H&M gerade wirklich alle wollen. Deswegen heißt es auch unbedingt schnell sein, wenn du noch eins bekommen willst. Aktuell gibt es das Kleid in angesagtem Hellgelb mit lavendelfarbenem Blümchen-Print noch in allen Größen von XS bis XXL.

Wadenlanges, schulterfreies Kleid aus Crinklestoff, erhältlich für 29,99 Euro bei H&M:

Off-Shoulder-Kleid mit Wiesenblumen
Off-Shoulder-Kleid mit Wiesenblumen

Doch das kann sich schnell ändern, denn das Trendkleid ist der perfekte Stylingpartner im Frühling und Sommer. Ob im Stilbruch zu Sneakern und Lederjacke oder zu Strappy Mules und Jeansjacke – zusätzliche Accessoires sind bei den vielen Extras am Kleid fast schon überflüssig. Aber es kommt noch besser: Das Kleid kostet keine 30 Euro.

Hier die wichtigsten Fakten zu dem stylishen H&M-Trendkleid

  • das Kleid ist aus einem Crinklestoff gefertigt, der für ein besonders luftiges Tragegefühl sorgt
  • die Midi-Länge in lockerer A-Linie schmeichelt der Figur und passt sowohl zu kleinen, als auch großen Frauen
  • das elastische Passe in der Taille umspielt wunderbar den Bauch und kaschiert so auch kleine Problemzonen
  • das Cut-out auf dem Rücken ist ein toller Hingucker und macht das Kleid auch perfekt für Hochzeiten oder andere Festlichkeiten
  • die handgemalten Wiesenblumen auf dem Kleid wurden von verschiedenen Designern entwickelt, die in Aquarell eigene Kreationen aus ihren Lieblingsblumen schufen

Doch nicht nur wunderschöne Kleider verbreiten Frühlings-Vibes. Hier findest du noch weitere Trends für die neue Saison:

H&M-Kleid: Ein Allrounder für jeden Tag

Wie du siehst: Dieses Kleid ist definitiv nicht nur ein Trend, der einfach nur umwerfend aussieht, sondern auch einfach zu kombinieren ist. Selbst wenn es die nächsten Wochen noch etwas kühler ist, kannst du das Kleid ohne Probleme mit einem kuscheligen Cropped Pullover und coolen Sneakern stylen. Wenn sich die Sonne dann endlich wieder öfter zeigt, greifst du auf Sandalen oder Birkenstocks zurück. Für den perfekten Auftritt im Büro kannst du das Kleid zum Beispiel mit einem klassischen Blazer kombinieren. Dazu ein paar Sandalen mit Absatz, filigraner Goldschmuck und Box Bag und fertig ist der Look.

Diese geflochtenen Pantoletten haben zum Beispiel die gleiche Farbe wie die Blumen auf dem Trendkleid und zählen zu einem der wichtigsten Schuhtrends 2021. Da solltest du also auf jeden Fall auch gleich zuschlagen.

Geflochtene Pantoletten
Geflochtene Pantoletten

Du brauchst noch mehr Inspiration für deine Frühlingsgarderobe? Kein Problem!

13 aktuelle Trendteile von C&A, H&M und Co., die uns jetzt Lust auf Frühling machen

13 aktuelle Trendteile von C&A, H&M und Co., die uns jetzt Lust auf Frühling machen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Imago Images/ Dean Pictures ; H&M

Hat Dir "Neu bei H&M: Dieses Trendkleid wird zum neuen Hype" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich