Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Glücksgriffe & Fehltritte

People’s Choice Awards: Die Kleider

People’s Choice Awards: Die Kleider

Gestern wurden in Los Angeles die People’s Choice Awards verliehen. Natürlich ging es neben den Preisen mal wieder hauptsächlich um die Outfits und Roben der Stars und Sternchen. Wir zeigen Euch die modischen Glücksgriffe und Fehltritte.

Bei den People’s Choice Awards feierte sich Hollywood gestern mal wieder selbst. Die ganz großen Stars wie Katy Perry und Lady Gaga durften sich zwar über Preise freuen, glänzten aber durch Abwesenheit. Stattdessen tummelten sich eher die kleinen Sternchen der Traumfabrik auf dem roten Teppich – und das teilweise in ganz schön fragwürdigen Outfits. Von Omas Gardine bis zum Lametta-Recycling wurde da alles aufgefahren, was sich gerade noch so Kleid nennen durfte.

People’s Choice Awards: Hot or Not?

Bei so mancher Robe, die uns da gestern bei den People’s Choice Awards präsentiert wurde, konnten wir wirklich nur den Kopf schütteln. Aber natürlich gab es nicht nur Stars, die ordentlich daneben gegriffen haben, bei der Wahl ihres Outfits, sondern auch einige wirklich schöne Kleider zu bestaunen. Macht Euch am besten selbst ein Bild von Demi Lovato, Lea Michele, den Osbournes und Co.!

Hier könnt Ihr Euch durch unsere Fotogalerie klicken und Euch selbst davon überzeugen, wer bei den People’s Choice Awards outfittechnisch goldrichtig oder richtig daneben lag.

People’s Choice Awards: Die Kleider

People’s Choice Awards: Die Kleider
BILDERSTRECKE STARTEN (8 BILDER)

Hat Dir "People’s Choice Awards: Die Kleider" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich