Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kreativ

Rihanna entwirft für Armani

Rihanna entwirft für Armani
Rihanna posiert beim Promo-Shooting
Rihanna bei einem Promo-Shooting

Gerade noch wegen ihres umstrittenen Videos in den Schlagzeilen, macht Rihanna heute mit ihrer Kollektion für Armani von sich reden.

Anfang des Jahres wurde Rihanna das neue Aushängeschild für Armani und trat damit in die Fußstapfen von Victoria Beckham und Megan Fox. Nun steuerte die Sängerin mehr als nur ihre Schönheit bei und kreierte mit Georgio Armani eine eigene Kollektion. Und weil Rihanna das Werbegesicht für Armani Jeans und Emporio Armani Underwear war, liegt es nahe, dass sie auch genau da ihre Kreativität auslebt.

Kooperation mit Armani ist für Rihanna nicht die erste

Absolutes Neuland ist die Zusammenarbeit mit dem Luxuslabel Armani für die schöne Rihanna nicht: Auch für Gucci und H&M designte sie bereits. Nun ist also Armani dran. Die Kollektion von Rihanna umfasst zwei T-Shirts, eine Skinny-Jeans, eine Boy-Cut-Jeans, eine Lederjacke, eine Handtasche und zwei Spitzen-Dessous-Sets in kobaltblau und grau. Noch diesen Monat sollen die Stücke, die sowohl mit dem Armani-Adler als auch mit dem Rihanna-Logo versehen sind, in die Läden kommen. Die limitierte Caspule Collection spiegelt ganz den derzeitigen Stil des R’n’B-Sternchens Rihanna wieder: Rockig und locker darf es sein! Und drunter eben auch romantische Spitze.

Wir sind gespannt, welche Talente uns Rihanna in Zukunft noch zeigen wird. Für sie ist die Kollektion sicher gerade jetzt eine willkommene Abwechslung, wo ihr aktuelles Video zu „We found love“ gerade kritikreich zerrissen wird.

Bildquelle: bullspress

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich