Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schnell sein! Diese C&A Trendteile wollen jetzt alle

Special-Collection

Schnell sein! Diese C&A Trendteile wollen jetzt alle

C&A überrascht alle Modefans und Fashionistas mit einer der wohl stylishsten Kollektionen, die es jemals gab: Die „Archive Collection“ interpretiert Klassiker der Modegeschichte neu und setzt damit nicht nur Trends, sondern sorgt für einen regelrechten Hype. Du möchtest auch eines der begehrten Trendteile ergattern? Dann solltest du schnell sein, denn diese streng limitierten Vintage-Looks wollen jetzt alle haben!

Superstylishe C&A-Jubiläums-Kollektion

Unser Mode-Liebling C&A feiert in diesem Jahr seinen 180. Geburtstag. Anlässlich dieses großen Jubiläums zündet C&A ein zauberhaftes Fashion-Feuerwerk: eine „Archive Collection“. Dafür haben die Designer*innen sich von den erfolgreichsten Fashion-Highlights aus vergangenen Kampagnen, Designerkollaborationen und Vintage-Kleidungsstücken inspirieren lassen. Das Ergebnis sind superstylishe Neuinterpretationen der größten C&A-Highlights der letzten Jahrzehnte. Passend zu den steigenden Temperaturen startet die „Archive Collection“ mit der von Twiggy inspirierten „Mini Collection“ in feinen Pastelltönen, die auf einen ganz besonderen Sommer einstimmen. Wir zeigen dir die 60er-Jahre-Styles, die nicht in deinem Kleiderschrank fehlen dürfen!

Unsere 4 Lieblings-Styles von C&A

#1 Der Mini-Skort

Er hat wie kein anderes Kleidungsstück für Furore gesorgt und gehört heute zu den größten Modeklassikern: der Minirock. Inspiriert von der Model- und Modeikone Twiggy, liefert diese Neuinterpretation eine integrierte Shorts und macht aus dem Skirt einen Skort. Der A-Linien Mini-Skort hat dekorative Schmuckknöpfe in Perlmutt-Optik, einen extra hohen Bund mit seitlichem Knopf und nahtverdecktem Reißverschluss.

Mini-Skort, erhältlich für 34,99 Euro bei C&A:

C&A Archiv Collection

Hinweis: Die „Archive Collection“ ist Teil der CLOCKHOUSE Kollektion von C&A. Da diese schmaler geschnitten sind und deshalb etwas kleiner ausfallen, empfehlen wir dir eine Größe größer.

#2 Das Polo-Kleid

Warum immer nur ein Polo-Shirt, wenn man auch ein Polo-Kleid tragen kann! Das fließend fallende Polo-Kleid hat ein klassisches Streifen-Design und besticht durch seine sanften Pastelltöne in Rosé und Mintgrün. Es hat eine extralange Knopfleiste und ist am Rockteil leicht ausgestellt. Einfach ein Paar Sneaker von passenden Söckchen dazu und fertig ist der perfekte Sommer-Look für jeden Tag! Dieses Kleid ist wie viele Styles der C&A-„Archive Collection“ auch in großen Größen von 46 bis 54 erhältlich.

Polo-Kleid erhältlich für 24,99 Euro bei C&A:

C&A Archiv Collection

#3 Das Etuikleid

Es muss nicht immer das kleine Schwarze sein, wenn es um ein Etuikleid geht. Das beweist C&A in dieser Saison mit diesem Trendteil. Das stretchige Etuikleid ist in einem zarten Roséton und mit zwei aufgesetzten, knopfverzierten Taschen designt. Es hat ein glattes Innenfutter und einen nahtverdeckten Reißverschluss an der Rückseite. Egal ob lässig mit passenden Sandalen in Candy-Colors im Sommer oder mit höheren Stiefeln an kühleren Tagen, mit diesem Kleid bist du immer top gestylt und wirst zum absoluten Hingucker!

Etuikleid erhältlich für 34,99 Euro bei C&A:

C&A Archiv Collection

#4 Das Streifenshirt

Es ist der ideale Begleiter für deinen neuen C&A-Skort und ein Must-Have für alle, die nicht genug von Streifen bekommen können. Das T-Shirt im Streifen-Design aus stretchiger Ripp-Qualität, dass dadurch besonders anschmiegsam ist. Ein Basic für jeden Kleiderschrank, das nicht nur zum Rock, sondern auch zur blauen oder total angesagten weißen Jeans einfach super aussieht.

Streifenshirt erhältlich für 14,99 Euro bei C&A:

C&A Archiv Collection

Fun-Fact: Wusstest du, dass nicht H&M der erste Modekonzern war, der in Kooperation mit berühmten Modedesigner*innen erschwingliche Kollektionen auf den Markt gebracht hat? Bereits in den 1980er-Jahren setzte C&A Meilensteine, indem sie Kollaborationen mit den Mode-Ikonen Yves Saint Laurent und Karl Lagerfeld auf den Markt gebracht haben.

Weißt du eigentlich, wofür C&A steht? Das und weitere spannende Fakten über C&A verraten wir dir in unserem Video:

Start einer C&A-Zeitreise

Modefans sollten die „Archive Collection“ im Auge behalten, denn die aktuelle „Mini Collection“ ist erst der Anfang einer großen Reise durch die schönsten Styles der C&A-Modegeschichte. Ab sofort wird es jeden Monat eine neue Kollektion zu entdecken geben. Und das nicht nur den ganzen Sommer, auch für die kommende Herbst- und Wintersaison hat C&A die perfekten Looks vorbereitet. Dann folgt eine von den 1970er-Jahren inspirierte Skiwear-Kollektion mit Wintermänteln und Weihnachtspullovern. Doch erst einmal wollen wir die kommenden Sonnentage mit sommerlichen Outfits von C&A genießen.

Erhältlich ist die streng limitierte „Archive Collection“ von Mai bis November 2021 im C&A-Onlineshop und exklusiv in der C&A-Filiale in Hamburg-Altona.

Boho-Trend bei C&A: Die schönsten Teile im Ibiza-Stil

Boho-Trend bei C&A: Die schönsten Teile im Ibiza-Stil
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

Imago Images / BeckerBredel

Hat dir "Schnell sein! Diese C&A Trendteile wollen jetzt alle" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich