Geschafft!

Victoria Beckham auf dem Titelbild der russischen Vogue

Victoria Beckham auf dem Titelbild der russischen Vogue
Victoria Beckham im grauen Kleid.
Victoria Beckham ist nicht nur dreifach Mama, sondern auch Designerin und Model.

Nachdem Victoria Beckham bereits das Cover der englischen, spanischen, italienischen und indischen Vogue zierte, ist das ehemalige Spice-Girl nun auf dem aktuellen Cover der russischen Vogue in aufreizenden Posen und sexy Outfits zu bewundern.

Victoria Beckham, nicht nur Ex-Spice Girl, sondern auch dreifache Mutter und Ehefrau des englischen Fußballstars David Beckham, hat der Musik endgültig den Rücken gekehrt und wurde 2008 vom Modehersteller Victoria`s Secret mit dem Titel als „World`s Sexiest Mother“ ausgezeichnet. Die 34-Jährige gibt sich aber mit dem Vollzeitjob einer Mutter nicht zufrieden und ist immer häufiger in aufreizenden Werbekampagnen zu sehen. So auch für das Modehaus Armani, für das sie sich bereits in Dessous ablichten ließ.

In der neuesten Ausgabe der russischen Vogue ziert Victoria nun das Cover, auf dem sie eine Offiziersmütze trägt und für unseren Geschmack etwas zu gewollt sexy an ihrem Daumen nuckelt. In der Ausgabe selber wirbt die immer etwas kühl wirkende Britin, die nebenbei übrigens nicht nur als Model, sondern auch noch als Designerin arbeitet, für ihr eigenes Mode-Label "DVB Style". Victoria posiert in ihren selbst kreierten Designs genauso lasziv, wie wir es schon aus der Armani-Kampagne von ihr gewohnt sind und räkelt sich im kurzen, roten Kleidchen auf dem Boden.
Bei dem Anblick dürfte es dem einen oder anderen Russen im kalten Russland wohl warm ums Herz werden.

Foto: Andrew H.Walker/gettyimages.

 

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich