George Gina & Lucy

George Gina & Lucy

George Gina & Lucy

Gelbe Handtasche von george Gina Lucy

Eine gelbe George Gina & Lucy Handtasche
mit dem schönen Namen “Super Maria”

George, Gina & Lucy – wer diese mysteriösen Gestalten wohl sein mögen? Fest steht, dass seit 2004 ein enormer Hype um die Handtschen von GGL entstanden ist.

Ich für meinen Teil besitze keine der George Gina Lucy Handtaschen. Das mag daran liegen, dass ich vor dem großen Massenansturm auf besagte Stücke noch nichts von ihnen gehört hatte und jetzt – wo sie jeder hat – reizen sie mich nicht mehr. Trotzdem muss ich gestehen, dass George Gina & Lucy Handtaschen doch irgendwie eine gewisse Anziehungskraft auf mich ausüben, gerade, wenn ich diese beiden schnieken GGL Modelle so angucke.

Jedenfalls habe ich mich mal auf die Suche nach dem Ursprung des Labels gemacht – zwei Damen und ein Herr, die einem nur ihre Vornamen verraten, sind mir grundsätzlich ersteinmal suspekt. Da ist es für mich auch nicht verwunderlich gewesen, dass sich um die Taschen mit den kreativen Namen wie “Cable Guy” oder “Super Maria” geheimnisvolle Gerüchte ranken.

Orangefarbene George Gina & Lucy Handtasche

Die George Gina Lucy Handtasche in der
Farbe Coral/so Moral

Manche sagen, die Taschen werden von Häftlingen in den USA genäht, andere wiederum behaupten, Dieter Bohlen hätte bei der Produktion seine Finger im Spiel gehabt (Musik, Margarine und jetzt auch noch Markentaschen??!) – naja, wie auch immer, die Wahrheit jedenfalls ist, dass die drei Designer aus Hessen nicht George, Gina & Lucy heißen, sondern Nicolas Neuhaus, Nicole Bailly und Oliver Bruhn. 2004 designten sie die ersten GGL Taschen, ließen aus Geldgründen zunächst 10.000 Stück in China anfertigen und verkauften sie dann hier in Deutschland.

Wegen Gerüchten, die damals schon kursierten, und der geringen Auflage gingen die Taschen weg wie warme Semmeln – der George Giny & Lucy Hype fand seinen Ursprung. Bis heute ist die enorme Nachfrage nicht abgeklungen – genau so wenig wie die Gerüchte.

Ich für meinen Teil finde die Taschen wie gesagt ziemlich cool – werde mir aber trotzdem keine kaufen. Oder vielleicht doch? 🙂


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?