Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schuhtrend

Grau ist das neue Schwarz

Grau ist das neue Schwarz
Graue Schuhe
Grau ist das neue Schwarz!

In diesem Winter wollen unsere Füße etwas anderes als die ewig gleichen Schuhtrends in Braun und Schwarz. Während die eine Trendfarbe – Knallrot – nur etwas für Modemutige ist, können wir uns mit der anderen angesagten Nuance wohl alle anfreunden – Grau ist jetzt das neue Schwarz!

In diesem Winter bewegt sich der Trend in Sachen Schuhmode weg vom schwarzen und braunen Einheitsbrei. Einerseits ist knalliges Signalrot jetzt ein Thema, an dem modebewusste Frauen nicht vorbeikommen, andererseits ist es das dezentere, stets elegante, aber dennoch coole Grau. Pumps, Stiefel, Ankle Boots, Schnürschuhe – sie alle kommen jetzt in Grau daher. Denn so unauffällig die Farbe auch ist, umso deutlicher rückt sie das in den Fokus der Aufmerksamkeit, um das es ja eigentlich gehen soll: wunderschönes Schuh-Design.

Von wegen graue Maus!

Generell denkt man beim Stichwort „grau“ an Langeweile, Traurigkeit und nichtssagende Bedeutungslosigkeit. Das ändert sich jetzt schlagartig, denn die neuen Schuhtrends für diese Saison sind weder traurig noch langweilig, sondern einfach nur stylish. Graue Schuhe versprühen ihren ganz eigenen Charme, der gleichzeitig elegant und absolut cool wirkt. Noch dazu beweisen sie eine verblüffende Vielseitigkeit, denn Grau geht immer und überall. Im Büro wirken graue Pumps dezent und dennoch elegant. Zu Jeans und Röcken geben Stiefel in Grau dem Outfit den letzten Schliff und auch zum angesagten Schnürtrend passt Grau einfach perfekt. Außerdem hat Grau viele Freunde und versteht sich mit allen anderen Farben blendend. Ob elegantes Weinrot, sonniges Gelb oder cooles Blau – sie alle sehen zu Grau super aus.

Also, Mädels: Ran an den Trend und rein in die grauen Schuhe!

Bildquellen: heine, otto, buffalo, gabor

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich