Hahnentrittmuster: Klassiker mit Trendfaktor

Kim Kardashian, Gwyneth Paltrow und Penelope Cruz

Stehen auf Hahnentrittmuster: Kim Kardashian, Gwyneth Paltrow und Penelope Cruz

Von wegen bieder! Es gibt Mode-Klassiker, die so richtig stylish und hip rüberkommen, wenn man sie nur richtig kombiniert. Das Hahnentrittmuster gehört zweifellos dazu – und feiert gerade mal wieder ein fulminantes Comeback.

Ein Mode-Klassiker, der alles andere als altbacken ist: Das Hahnentrittmuster ist wieder da! Designer wie YSL, Salvatore Ferragamo und Gucci haben den eleganten Schwarz-Weiß-Print wieder für sich entdeckt, und auch Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow und Penelope Cruz setzen jetzt immer öfter auf das stylishe Muster. Kein Wunder, denn kein anderer Print ist so elegant und hip gleichzeitig. Das Hahnentrittmuster lässt sich vielseitig kombinieren und sieht im Komplett-Look genauso gut aus wie zu leuchtenden Knallfarben oder gedeckten Naturtönen. Egal ob auf Blazern, Röcken, Kleidern, Mänteln, Schals oder Schuhen: Hahnentritt bedeutet Auffallen mit Klasse.

Hahnentrittmuster: Sexy, cool und chic

Das Tolle am Schwarz-Weiß-Muster: Es lässt sich nicht nur zu vielen verschiedenen Farben , sondern auch auf viele verschiedene Arten stylen – je nach Anlass und persönlichem Stil. Zu High Heels, Clutch und Lippenstift in Knallrot bekommt beispielsweise ein Etuikleid im Hahnentritt-Look jede Menge Sex-Appeal. In Kombination mit Wedges, Shirt und Schal sieht ein Bleistiftrock im Hahnentritt-Muster total stylish und trendy aus. Und Accessoires wie Tücher, Schuhe oder Taschen mit dem Print rocken jedes schlichte Jeans-Outfit.

Und wie seht Ihr den neuen (alten) Trend? Deckt Ihr Euch jetzt auch mit stylishen Teilen im Hahnentrittmuster ein, oder muss Eure Garderobe auf den coolen Klassiker verzichten?

Bildquelle: bullspress

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?