Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Modetrend Animals: Tiere auf der Brust

Tierisch bedruckt

Modetrend Animals: Tiere auf der Brust
Camila Alves , Heidi Klum und Taylor Swift  mit Tier-Pullis
Voll im Trend: Camila Alves , Heidi Klum und Taylor Swift mit tierischen Pullis

Tierische Prints wie Leo-, Zebra- oder Schlangenmuster sind bereits seit ewigen Zeiten ein fester Bestandteil der Fashion-Welt und ein immer wiederkehrender Modetrend. Aber seit diesem Jahr müssen die animalischen Designs immer öfter dem ganzen Tier weichen.

Was Star-Designer wie Anna Sui, Kull Stuart und Emanuel Ungaro erst in diesem Jahr entdeckten, wussten wir bereits im Kindergarten: Pullis mit Katzen und Hunden drauf sind cool! Jetzt haben es die Tierbilder auch in die erwachsene Glamourwelt des High Fashion-Zirkus und auf die Laufstege rund um den Globus geschafft. Besser spät als nie! Als Miu Miu 2010 begann, Kätzchen und Schwalben auf Kleider, Röcke und Shirts zu drucken, wurde das Label noch kritisch beäugt. Doch in diesem Jahr zog einer nach dem anderen nach. Das Ergebnis: Niedliche Tierprints zieren Modelkörper und Hollywood-Schönheiten in Hülle und Fülle.

Ein Modetrend mit vielen Gesichtern

Denn nicht nur namhafte Designer setzen plötzlich auf den tierischen Modetrend. Auch Stars wie Heidi Klum, Taylor Swift und Camila Alves kann es gar nicht animalisch genug zugehen im Kleiderschrank. Kindergarten war gestern. Dieses Jahr geben sich Tiermotive herrlich erwachsen und super stylish. Besonders cool: Mit dem Lieblingstier auf der Brust kann man herrlich Flagge zeigen und aller Welt präsentieren, für welchen Vierbeiner sein Herz schlägt. Heidi Klum zollt zum Beispiel mit ihrem Schäferhund-Pulli nicht nur dem angesagten Modetrend, sondern auch ihrer deutschen Heimat Tribut.

Wenn es Euer Lieblingstier noch nicht in Euren Kleiderschrank geschafft hat, solltet Ihr bei der nächsten Shopping-Tour mal Ausschau nach dem niedlichen Vierbeiner halten. Ihr findet ihn mit Sicherheit auf irgendeinem Pulli oder einem Kleidchen.

Bildquelle: bullspress

Galerien

Lies auch

Teste dich