Bequemer Trend

Diese Sneakers-Modelle brauchst Du!

Diese Sneakers-Modelle brauchst Du!

Auf die internationalen Laufstege haben es Sneakers seit einigen Saisons geschafft und wenn selbst Altmeister Karl Lagerfeld für Chanel die Trendschuhe zeigt, ist klar, dass man mit Sneakers nichts falsch machen kann! Wir zeigen Euch, mit welchen Sneakers Ihr im Frühling den modischen Ton angebt!

Haute Couture und Sneakers passen so wenig zusammen wie Nutella und Senf? Nicht wenn es nach Karl Lagerfeld geht! Der Designpapst hat in seiner letzten Haute Couture-Schau für das französische Überlabel Chanel gezeigt, dass höchste Schneider- und Designkunst durchaus mit sportlichem Schuhwerk harmonieren. Und auch bei den Prêt-à-Porter-Schauen in Mailand, Paris, London und New York schickten auffallend viele Designer ihre Models in Sneakers über den Runway. Auf den Straßen ist der sportliche Schuh so oder so nicht mehr wegzudenken. Wir zeigen Euch drei Sneaker-Modelle, mit denen Ihr im Frühling nicht daneben liegt!

Sneakers im Frühling 2014: Slip-Ons

Der klassische Skater-Kultschuh erlebt seit einigen Wochen ein Revival, das man ihm wohl nie zugetraut hätte, ist er doch von seiner Machart her viel zu burschikos, viel zu lässig, als dass man ihn mit Fashionistas und modeinteressierten Damen in Verbindung bringen würde. Und doch haben sich Slip-On-Sneakers, die ursprünglich in der Skater- und Punkrock-Szene anzusiedeln sind, in Modeherzen und auf Fashionblogs geschlichen und sind heimlich, still und leise zum Kultschuh des Modevolks geworden. Sie sind sogar in den Frontrows der heißesten Fashionshows zu sehen!

Der Slip-On ist nicht nur stylisch, er ist auch super praktisch und mehr als bequem. Ob sexy im Animalprint – Leo, Zebra und Schlange sind besonders beliebt –, klassisch in Schwarz oder Weiß oder extravagant mit wilden Mustern – Slip-On-Sneakers sind definitiv zurück! Klassisch kommt der Slip-On aus dem Hause Vans, aber auch High Street-Labels wie H&M haben sich dem Übertrend angenommen und bieten die coolen Sneakers an. Sogar High End-Labels wie Céline und Givenchy zeigen Slip-Ons! Was wir im Frühling des nächsten Jahres davon halten werden, dass wir mit Slip-Ons herumgelaufen sind, sei einmal dahingestellt. In diesem Frühling führt kein Weg an den Sneakers mit Skaterappeal vorbei!

Sneakers im Frühling 2014: Laufschuhe

Wer Sneakers liebt, wird sicherlich schon das ein oder andere Paar der kultigen Schuhe, die aussehen wie Sportschuhe, im Schrank haben. Ob aus dem Hause Nike, Adidas oder Asics – heutzutage kann man die Schuhe nach dem Training im Fitnessstudio oder nach dem Joggen ganz einfach an behalten. Nicht nur zu Skinnys, Röcken und Kleidern funktionieren die sportlichen Schuhe, selbst zu schicken Businesslooks werden Nike Frees, Adidas Gazelle oder Reebok Princess getragen. Die Blogettes machen es vor, mach Du es nach! In diesem Frühling können Deine Füße einmal komplett abschalten. Denn die neuesten Sneakers-Modelle sind das vielleicht bequemste Schuhwerk, das Du in den letzten Jahren getragen hast.

Sneakers im Frühling 2014: Wedge-Sneaker

Vor einigen Saisons kam der französischen Stardesignerin Isabel Marant der kongeniale Einfall, Heels im Schafspelz zu entwerfen. Die so genannten Bobby Sneakers sehen aus wie klassische Sneakers, haben aber einen versteckten Wedge-Absatz integriert, der seine Trägerin nicht nur unauffällig ein paar Zentimeter größer schummelt, sondern das Gangbild auch gleichzeitig sehr edel macht – wie auf Heels eben, nur sehr viel bequemer! Heute gibt es die Wedge-Sneakers in allen vorstellbaren Farben von diversen Brands in beinahe allen Preisklassen. Doch die Meinungen zu dieser Form der Sneakers gehen weit auseinander. Von Hass bis zu großer Liebe ist alles dabei. Ob Du Wedge-Sneakers magst oder nicht, solltest Du erst beurteilen, wenn Du sie einmal getragen hast. Es gibt wohl kaum eine bequemere Schuhform!

Ob Slip-On, Wedge oder Laufschuh – in dieser Frühlingssaison machen Sneakers Ballerinas, Loafers, Sandalen und Co. ernstzunehmende Konkurrenz! Sie sind nämlich mehr als vielfältig, passen zu allem und verleihen jedem Outfit ein besonders lässigen Charme. Die High Heels kannst Du nun im Schrank verstauen und gegen Deine Laufschuhe austauschen. Nicht nur Deine Füße werden es Dir danken, Du wirst auch trendmäßig ganz weit vorne liegen!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich