Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion Trends
  4. Strandmode für die schönsten Wochen des Jahres

Beach Time

Strandmode für die schönsten Wochen des Jahres

Strandmode
Strandmode: Coole Beach Styles von New Yorker

Der Sommer rückt näher und mit ihm auch die Ferienzeit. Sommer, Sonne, kühles Nass – die schönsten Wochen des Jahres verbringen wir gerne am Strand. Da darf das passende Outfit natürlich nicht fehlen. Strandmode ist nämlich viel mehr als nur der Bikini.

Sommer, Sonne, Strand und Meer – wer freut sich nicht schon darauf, den wohlverdienten Urlaub im Süden zu verbringen, sich faul in der Sonne zu aalen, die Seele baumeln zu lassen und ab und zu ins erfrischend kühle Nass zu hüpfen? Natürlich darf auch im Urlaub das perfekte Outfit nicht fehlen. Denn was wäre ein Tag am Meer ohne stylische Strandmode? Schließlich wollen wir auch – und gerade – in den Ferien eine gute Figur machen. Und so ein Strand-Look besteht längst nicht nur aus Bikini, Handtuch und Badelatschen. Strandmode hat viel mehr zu bieten!

Strandmode ist nicht nur stylish, sondern auch praktisch

Klar, der Bikini ist der Mittelpunkt unseres Beach-Outfits – und er verdient natürlich auch ganz besondere Aufmerksamkeit, denn für die meisten von uns ist es ein ziemlich zeitaufwändiges und nervenaufreibendes Unterfangen, den perfekten Bikini überhaupt erst mal zu finden. Zu knapp, zu weit, zu bunt, zu langweilig. Und dann sollte er natürlich die fiesen kleinen Problemzonen schön kaschieren und die Schokoladenseiten besonders hervorheben. Die Ansprüche, die wir an Strandmode stellen, sind also nicht gerade niedrig.

Wenn diese Hürde erst mal genommen ist, können wir uns dem widmen, was die Strandmode sonst noch so zu bieten hat. Und das ist so einiges: Heiße Pareos, luftige Strandkleider, große Hüte, coole Sonnenbrillen und stylishe Taschen – sie alle wollen mit in den Koffer und uns an die schönsten Strände der Welt begleiten. Und natürlich sind sie alle nicht nur in Sachen Styling unerlässlich, sondern auch noch mega praktisch. Schließlich wollen wir uns die schönsten Wochen des Jahres nicht von einem fiesen Sonnenbrand, einer Erkältung oder entzündeten Augen vermiesen lassen.

Ihr wollt wissen, was dieses Jahr in Sachen Strandmode besonders angesagt ist? Farbe! Das Motto lautet: je bunter, desto besser. Bikinis, Kleider und Co. kommen 2012 farbenfroh daher, egal ob mit exotischem Print, im hippen Colour Blocking Style oder in einer einzigen Knallfarbe.

Bildquelle: New Yorker

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: