Taschen-Trends 2019
Christina Tobiasam 22.11.2018

Nachdem wir dir bereits die kommenden Schuhtrends verraten haben, wird es Zeit, sich den passenden Taschen-Trends für 2019 zu widmen. Welche Formen und Designs sind besonders angesagt?

#1 Doppelt hält besser

Nur eine Tasche? 2019 wollen wir mehr. Deshalb werden nun gleich zwei Taschen miteinander kombiniert. Einzige Bedingung: Für ein harmonisches Gesamtbild werden immer zwei möglichst ähnliche Varianten zusammen getragen, sprich: Gleiches Material und gleiche Farben sind ideal für einen stimmigen Look. Als besonderes Highlight kannst du auch ein größeres und kleineres Modell einer Marke tragen.

#2 Ausgefallene Formen

Shopper? Clutches? Nein, die Taschen-Trends 2019 verlangen nach kreativeren Formen und Designs. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Kugel als Tasche? Besonderes Highlight bei diesem Modell: die Fransen!

Auch gerade super angesagt: Box Bags, also Taschen in rechteckiger Form.

#3 Silberne Taschen

Der Metallic-Look ist nicht nur ein Modetrend, sondern auch für Accessoires eine äußerst gute Wahl. Besonders Silber ist 2019 wieder sehr angesagt – und lässt sich sowohl elegant als auch leger kombinieren.

#4 Häkeltaschen

Für einen entspannten Sommerlook waren in den vergangenen Jahren vor allem Korbtaschen das Nonplusultra. 2019 dürfen wir uns auf leichte Häkeltaschen freuen, die jedem Look eine gewisse Leichtigkeit verleihen.

#5 Brustbeutel

Hast du deinen letzten Brustbeutel auch zu Schulzeiten getragen? Das könnte sich bald ändern, wenn man den Designern vertraut. Nach dem Revival der Gürteltasche könnten wir 2019 beginnen, unsere Taschen wieder um den Hals zu tragen.

#6 Abgestimmte Looks

Die Tasche auf die Schuhe abstimmen? Das kann jeder. Das ganze Outfit Ton in Ton oder Muster in Muster abzustimmen lässt dich dagegen klar aus der Masse herausstechen. Deshalb ist dieser Taschen-Trend für 2019 vor allem für mutige Fashionistas.

#7 Winzige Micro-Bags mit Ketten

Klein, kleiner, Micro-Bags: Kleine Taschen gelten schon länger als It-Piece, doch 2019 werden Micro-Bags noch mal viel kleiner und an einer Kette getragen. Praktisch ist das vielleicht nicht, aber ein echter Hingucker. Als zweites Accessoire können wir dir eine Smartphone-Kette empfehlen. Dann hast du in deinem Mini-Täschchen etwas mehr Platz. 😉

Diese Taschen-Trends waren 2018 das Maß aller Dinge:

Diese 12 Taschen-Trends sind 2018 angesagt

Und, welche Trendtasche für 2019 sagt dir am meisten zu? Kannst du dir vorstellen, dass der Brustbeutel ein Revival feiert, oder setzt du eher auf klassische Modelle im Metallic-Design? Verrate uns deine Meinung gerne in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/JANIFEST

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?