Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tierische Accessoires

Motive aus der Tierwelt

Tierische Accessoires
Elefanten- und Krokodil-Accessoires
Elefantengürtel von VMP, Krokodilanhänger von Heine.

Tierische Accessoires sind momentan absolut angesagt und an jeder Ecke zu finden. Ob Ketten, Ringe, Ohrringe, Taschen, Mützen oder Gürtel – auf allen denkbaren Accessoires schauen uns jetzt Eulen, Elefanten, Echsen oder Vögelchen entgegen.

Herzen, Sterne und Blumen waren gestern – heute kommen unsere Lieblingsaccessoires echt tierisch daher. Man sieht den Trend jetzt an jeder Ecke und an so gut wie jeder Frau: Der einen baumeln Eulen von den Ohren, die nächste trägt eine Schlange ums Handgelenk, bei der dritten sitzt ein Häschen auf dem Ring. Tier-Motive sind absolut in! Ob auf der Gürtelschnalle, an der Kette oder auf dem Halstuch – ohne Kröte, Rehkitz und Co. gehen Fashionistas heute nicht mehr aus dem Haus.

Tiermotive sind trendy

Doch die tierischen Motive prangen momentan nicht nur auf unseren Accessoires. Auch auf Blusen, Pullis und Jacken tragen wir jetzt edle Pferde, romantische Vögelchen oder putzige Kätzchen spazieren – und zwar je mehr, desto besser. Wer nicht gleich mit einer ganzen Herde Büffel auf der Brust herumlaufen will, hält sich doch lieber an dezentere Accessoires. An Ketten, Ohrringen und Armreifen wirken Tiermotive weniger aufdringlich, aber genauso stylish. Das tolle daran ist, dass die Wahl des Tieres einiges über die Trägerin aussagt. Bist Du eher der romantische Turteltauben-Typ oder muss es für Dich die Wildkatze sein? Ganz egal: Mit tierischen Accessoires setzt Du in dieser Saison auf jeden Fall aufs richtige Pferd.

Bildquelle: Hersteller

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich