Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

New York

Custo Barcelona: Kreatives Chaos auf den Catwalk

Custo Barcelona: Kreatives Chaos auf den Catwalk

Tragbar ist anders. Aber Custo Barcelona will auch gar nicht gewöhnlich sein, sondern unbekümmert, kreativ und experimentierfreudig. Und das ist dem Label mit der „Raw Vision“-Kollektion durchweg gelungen, die es auf der New York Fashion Week zu sehen gab.

Angekündigt war die neue Kollektion von Custo Barcelona als Hommage an Pioniere und Visonäre der Kreativität. Dementsprechend experimentierfreudig, avantgardistisch und surreal kam die Show bei der New York Fashion Week dann auch daher – in einem kunterbunten Material- und Mustermix, der das Publikum begeisterte. Eingenähte Lederstücke, Wollfransen und asymmetrische Details ergänzten die Kreationen aus dicken Tweetstoffen, Strick und Filz.

Mode zum Staunen bei Custo Barcelona

Die Models trugen bei Custo Barcelona durch die Bank hohe Schnürstiefel im Eskimo-Style und Lederhandschuhe. Dazu gab es dann weite Mäntel, Pelzjacken, hochgeschlossene Rollkragen und asymmetrische Kleider zu bestaunen. Satte Herbstfarben waren ebenso vertreten wie kühle Wintertöne. Wilde Muster trafen auf Ethno-Fransen, Federn und Pailletten. Auch wenn man Custo Barcelona eigentlich nicht tragen kann – jedenfalls nicht, wenn man nicht Lady Gaga oder Katy Perry heißt – war die Show des Labels bei der New York Fashion Week auf jeden Fall ein Fest für die Sinne und ein erfrischender Eyecatcher, der sich im positiven Sinne von der Masse abhob.

Hier könnt Ihr Euch selbst ein Bild von der neuen Kollektion von Custo Barcelona machen. Viel Spaß!

Custo Barcelona bringt kreatives Chaos auf den Catwalk

Custo Barcelona bringt kreatives Chaos auf den Catwalk
BILDERSTRECKE STARTEN (8 BILDER)

Hat Dir "Custo Barcelona: Kreatives Chaos auf den Catwalk" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich