Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cynthia Rowley: Mix and Match

New York Fashion Wee

Cynthia Rowley: Mix and Match

Ob zarte Seidenblazer zu gemusterten Leggins oder Kleider im Asia-Look - Cynthia Rowley hat in ihrer Kollektion verschiedene Materialien und Muster kombiniert. Dabei herausgekommen ist eine aufregende Kollektion für die Frühjahr-/Sommer-Saison 2012. Ganz nach dem Motto Mix and Match hat Cynthia Rowley auf dem Laufsteg der aktuellen New York Fashion Week bewiesen, dass federleichte Seidenkleider mit einem auffallenden Print zu einem Hingucker werden und jedem Outfit die nötige Extravaganz verleihen.

Cynthia Rowley setzt auf Gold

Als Basis jedes Outfits hat Cynthia Nixon in ihrer Spring Kollektion auf die Töne Schwarz und Weiß gesetzt. Aufbauend auf diesen Farben, hat sie mit unterschiedlichen Blumenprints und grafischen Mustern gearbeitet. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, dass die Muster nicht zusammen passen, ist es gerade das, was die Kollektion so besonders macht. Um jedem Outfit ein wenig Luxus und Glamour zu verleihen, verwendet Cynthia Rowley Gold. Fast alle Models trugen goldene Schuhe und auch in den Outfits war Gold, wenn auch nur als kleines Details, oftmals zu entdecken.

Hier könnt ihr einen Blick auf die Kollektion von Cynthia Rowley werfen.

Und hier nochmal die schönsten Kreationen in unserer Fotogalerie:

Mix and Match bei Cynthia Rowley

Mix and Match bei Cynthia Rowley
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Hat Dir "Cynthia Rowley: Mix and Match" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich