Fashion Week: Erin Wasson

Fashion Week New York - Erin Wasson

Fashion Week New York - Erin Wasson
Fashion Week New York: Erin Wasson
Erin Wasson präsentiert ihre Kollektion auf der Fashion Week in New York

Supermodel Erin Wasson hat schon für namenhafte Designer wie Gucci, Chanel, Armani und auch H&M gemodelt. Dieses Jahr ist das Multitalent aber nicht nur vor, sondern auch hinter den Kulissen der Fashion Week in New York tätig. Erfolgreich als Model, setzt Erin Wasson ihre Karriere seit kurzem als Stylistin und Designerin fort. Auf der aktuellen Fashion Week ist der große Star der Modebranche bereits als Model selbst gelaufen, hat ihren besten Freund Alexander Wang bei seiner Kollektion unterstützt und wird am Freitag in New York ihre erste Kollektion auf dem Runway präsentieren.

Karrierestart für das Supermodel

… aber nicht etwa auf dem Laufsteg! Ob Fashion Week, Modemagazine oder TV-Werbung: Die gebürtige Texanerin ist ein alter Hase in der Modebranche. Seitdem sie mit 17 Jahren einen Modellwettbewerb gewann und sich gegen eine Karriere als professionelle Basketballspielerin entschied, ging es mit ihrer Karriere steil bergauf. Mit ihrer Wandlungsfähigkeit und ihrem lässigen Stil war Erin Wasson schnell international gefragt und zierte bald die Cover der Vogue, lief auf internationalen Laufstegen für Armani, Cavalli, Gucci und Karl Lagerfeld, auf der Victoria´s Secret-Fashion Show 2007 und konnte sich ebenso als Stylistin und Muse vom New Yorker Modedesigner Alexander Wang einen Namen machen. Seit 2002 ist Erin Wasson das internationale Gesicht von Maybelline, sie erscheint in Foto- und TV-Werbungen der Kult-Kosmetik-Marke.

Modeln war gestern – Designen ist heute

Man sieht, die leidenschaftliche Surferin hat mit 27 Jahren schon einiges hinter sich. Aber ihr Erfolg als Model war nur ein Meilenstein ihrer Laufbahn. Letztes Jahr brachte das Model zunächst eine eigene Schmucklinie, LowLuv by Erin Wasson, auf den Markt. Während der New York Fashion Week im September 2008 startete sie erfolgreich ihre erste Damenkollektion in Kooperation mit dem Label RVCA, Erin Wasson x RVCA. Dieses Jahr hat sie bereits ihre zweite Kollektion entworfen, welche ihren eigenen Stil kaum besser widerspiegeln könnte: Ihre rockige Kollektion besteht hauptsächlich aus Leder, zerrissenen Jeans, hier und da ein wenig Samt und viel viel schwarz.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich