attends the Michael Kors Spring 2016 Runway Show during New York Fashion Week: The Shows at Spring Studios on September 16, 2015 in New York City.
Christina Cascino am 18.09.2015

Es wird romantisch: Michael Kors zeigt sich auf der diesjährigen Fashion Week in New York von seiner verträumten Seite und präsentiert seinem Publikum mit seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016, die unter dem Motto „earthy elegance“ konzipiert wurde, viel Spitze und fließende Stoffe.

Auch in diesem Jahr zeigt der Designer Michael Kors eine Kollektion für den bewegten Alltag einer Frau. Doch diesmal verpasste der Modezar seiner Modelinie einen Hauch Romantik: „Die Welt braucht ein bisschen Romantik. Übrigens werde ich wirklich nie eine Brautkleid-Kollektion machen – aber ich denke, dass einige Kleider aus dieser Kollektion vor dem Altar enden werden“, so der Designer im Interview mit der „Welt“.

Feminine Schnitte, zarte Spitze, fließende Röcke: Michael Kors beschreibt den belebten Alltag einer Frau mit teilweise romantischen, teilweise androgynen und teilweise entspannten Looks. Der Designer bietet mit seiner Kollektion der Damenwelt Gegensätze und hält ihnen somit alle Optionen offen. „Unsere Kundinnen sind immer weniger an klassischen Abendroben interessiert, tragen lieber Jumpsuits oder einfach etwas, das ein bisschen von der Norm abweicht“, erklärte Michael Kors weiter.

New York Fashion Week 2015: Michael Kors

 

Romantik pur!

Modisch sieht das auf dem Laufsteg dann in etwa so aus: Ein lässiger Trenchcoat kombiniert zum gemütlichen Strickpullover, klassisch weiße Hemdblusen zu wippenden Midi-Röcken mit aufgenähten Blüten oder schulterfreie Oberteile mit romantischen Rüschen. Durch figurumspielende Anzüge und weite Hosen erhält die neue Kollektion von Michael Kors einen leicht maskulinen Touch. New York Fashion Week 2015: Michael Kors

Farblich basiert die Modelinie auf sehr ruhigen Farben wie Schwarz, Weiß und Beige, doch mit kräftigen Rot-, Blau-, Türkis- und Gelbtönen sorgt der Designer für Abwechslung. Zudem zieren große Mohnblüter Kleider und Röcke, durch reflektierende Metalldetails entstehen weiße Nuancen.

Designer Michael Kors konzipierte schon immer Mode für das Leben. Und so präsentierte er auch auf der diesjährigen Fashion Week in New York wieder einmal eine Kollektion, die sich ganz bewusst an den bewegten Alltag einer Frau wendet. Wenn es allerdings nach Michael Kors geht, darf es im kommenden Jahr gerne etwas romantischer und verspielter werden.

Bildquellen: GettyImages/Dimitrios Kambouris, GettyImages/JP Yim

 


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Christina Cascino am 18.09.2015 um 11:47 Uhr

    Die neue Kollektion von Michael Kors ist zum Träumen und dennoch für den ganz normalen Alltag einer Frau designt. Wie findest Du die neuen Teile von Michael Kors? Ist für Dich das ein oder andere Lieblingsstück dabei?

    Antworten