BROOKLYN, NY - SEPTEMBER 12: Models walk the runway for the Savage X Fenty Fall/Winter 2018 fashion show during NYFW at the Brooklyn Navy Yard on September 12, 2018 in Brooklyn, NY. (Photo by Brian Ach/Getty Images for Savage X Fenty)
Jessica Tomalaam 13.09.2018

So ein furioses Ende hat die New York Fashion Week wohl schon lange nicht mehr gesehen. Rihanna präsentierte gestern Abend die neue Dessous-Kollektion ihres Labels Savage x Fenty. Das Highlight neben den wunderschönen Kreationen: Die Models! Denn diese waren genauso, wie wir Menschen eben sind – unterschiedlich. Schlank, kurvig, hell- und dunkelhäutig, tätowiert, mit Babybauch, raspelkurzen Haaren und wallender Mähne: Superstar Rihanna zeigte, dass ihre Unterwäsche für alle Frauen gemacht ist.

Diversität war bei der diesjährigen Fashion Week in New York ein großes Thema. Denn nicht nur Rihanna, sondern auch viele andere Labels machten deutlich, dass sich die Modelwelt im Umbruch befindet. Und auch eine Präsentation von Fashion-Pieces ist inzwischen viel mehr als einfach nur ein Runway. In ihrer rund 20-minütigen Show präsentierte Rihanna eine Mischung aus Tanz und Theaterspiel mit vielen bekannten Songs, wie „Because“ von den Beatles und einem Elvis-Presley-Cover von „Love me Tender“. Damit machte die Designerin den Savage x Fenty-Runway zu einem echten Highlight.

Kein Wunder also, dass alle an diesem Erlebnis teilhaben können sollten und es einen Livestream auf Youtube gab, den du dir hier nochmal ansehen kannst:

Prominente Unterstützung auf dem Runway

Zelebriert wurden Frauen in allen ihren Größen und Formen. So präsentierten zwei üppige Models zum Beispiel zwei traumhafte Dessous in knalligem Pink und hellblauem Leoparden-Look. Auch die Schwestern Gigi und Bella Hadid liefen in atemberaubenden Kreationen über den Laufsteg. Besonders schön war das Outfit der schwangeren Slick Woods, die ihren Babybauch in einem stark ausgeschnittenen Bodysuit zeigte und glitzernde, schwarze Nipple-Pasties auf ihren Brustwarzen trug. Wer sagt, dass Schwangere nicht sexy sein dürfen?

Ein toller Look für Model Slick Woods!

So sieht die neue Kollektion aus

Knallig, verspielt, edel und auffällig: So lässt sich die neue Kollektion wohl am besten beschreiben. Von Animal-Prints, über Rüschen, Blümchen und sexy geschnürten Corsagen war alles dabei. Und das Beste ist: Die neues Styles sind jetzt schon im Onlineshop von Savage x Fenty erhältlich! Die Preise beginnen bei 30 Euro für einen BH und 20 Euro für Slips. Die schönsten Outfits zeigen wir dir in unserer Galerie:

Eine Hommage an die Weiblichkeit

Die Message: Wir stehen zusammen!

Einigkeit, Zusammenhalt und Empowerment war das, was die Show ausmachte, und was auch den Zuschauern vermittelt werden sollte. So hielten sich am Ende der Show alle Models an den Händen und standen Spalier, als Rihanna mit ihrer Mini-Sonnenbrille auf die Bühne kam, um sich vom Publikum feiern zu lassen.

Rihanna selbst kam im braunen Tube-Kleid unter dem ihr lila-beiger BH hervorblitzte.

Wie gefallen dir die neuen Dessous-Styles von Bad Girl Riri? Glaubst du, dass die Sängerin und Designer ihrem Anspruch, Dessousmode für alle Frauen zu machen, gerecht geworden ist? Verrate mir gerne deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle:

Brian Ach/Getty Images, JP Yim/Getty Images, Ilya S. Savenok/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?