Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Lena Hoschek sendet Liebesgrüße nach Moskau

Berlin Fashion Week

Lena Hoschek sendet Liebesgrüße nach Moskau

Sanduhr-Silhouetten, opulente Bauernzöpfe, Folklore-Tücher, florale Muster, zerrissene Strumpfhosen, filigrane Spitze, Knallrot und ganz viel Schwarz – Lena Hoschek entführt auf der Berlin Fashion Week 2013 mit ihrer neuen Kollektion für Herbst/Winter 2013/2014 in die fabelhafte Welt Russlands.

Lena Hoschek sendet mit ihrer neuen Herbst/Winter-Kollektion, die die Grazerin gerade auf der Fashion Week Berlin 2013 vorstellte, Liebesgrüße nach Moskau. „Als großer Fan von Folklore und Bohemian-Chic habe ich mich diesmal ins Thema Russland gestürzt – überall Rosen und reiche Stickereien, edle, zuweilen kuschelige Materialien, schmale Taillen und besonders weite Röcke. Meine geliebte Sanduhr-Silhouette bleibt natürlich tonangebend“, so die Designerin im Interview mit der „Glamour“. Das Ergebnis sind neben den femininen Silhouetten verträumte Blumenmuster, romantische Details wie Bubikragen und filigrane Stickereien sowie reichlich folkloristische Farben. Diese Elemente kombiniert Lena Hoschek auf der Fashion Week Berlin 2013 zu innovativen Ensembles. So mixt die Designerin zarte Silhouetten mit derben Schnürstiefeln und traumhafte Spitzenkleider mit zerrissenen Strumpfhosen.

Fashion Week Berlin 2013: Die Intention von Lena Hoschek

Die coole Rock-Attitüde in der auf der Fashion Week Berlin 2013 präsentierten Kollektion deutet es bereits an. Lena Hoschek möchte mit ihrer Mode Frauen Selbstbewusstsein geben: „Meine Mode sollte der Trägerin eine gehörige Portion Selbstbewusstsein verpassen. Kennen Sie die Tage, an denen Sie richtig stolz auf Ihr Dekolleté oder Ihre Beine sind und sich am liebsten selbst daten würden? Das sind die Tage, an denen Sie meine Sachen tragen sollten.“ Wohl deshalb setzt Lena Hoschek auch auf selbstbewusste Models wie Barbara Meier oder – wie in diesem Jahr – Marie Nasemann. Neben den anderen Models präsentierte die ehemalige GNTM-Teilnehmerin auf der Fashion Week Berlin 2013 unterhaltsam und mit einer gewissen Coolness die feminine Retro-Mode von Lena Hoschek.

Wir freuen uns, dass die Fashion Week Berlin 2013 endlich gestartet ist und damit bereits in die zwölfte Runde geht! Die Kollektion von Lena Hoschek bringt uns zum Träumen – einfach fabelhaft!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich