Jubiläumsedition

Kate Moss bald im Playboy?

Kate Moss bald im Playboy?

Topmodel Kate Moss hat sich schon öfters ausgezogen – zuletzt gemeinsam mit ihrer Busenfreundin Naomi Campbell für das „Interview“-Magazin. Nun soll die 39-jährige Britin erneut blank ziehen, diesmal für eine Jubiläumsausgabe vom „Playboy“.

Schon der Einstieg ins Modelbusiness war für Kate Moss mit nackten Tatsachen verbunden. Damals löste die erst 14-jährige Britin mit ihrer freizügigen „Calvin Klein“-Kampagne einen kleinen Skandal aus.

Im Laufe ihrer Karriere hat Kate Moss dann noch öfters für Modezeitschriften und Kampagnen blank gezogen – für den „Playboy“, das weltweit größte Männermagazin, jedoch noch nie. Wie nun die Webseite „NowThisNews“ berichtet, soll das Topmodel jedoch auf dem Cover der 60. Ausgabe des legendären Erotikmagazins erscheinen. Da der „Playboy“ erstmals am 1. Dezember 1953 erschien, soll Kate Moss das Cover der Jubiläumsedition im Januar 2014 zieren.

Kate Moss: Wurde sie schon für den „Playboy“ fotografiert?

Kate Moss soll jedoch schon diesen Monat in London, ganz still und heimlich, das freizügige „Playboy“-Shooting hinter sich gebracht haben. Details wie ihr Fotografen-Team – Mert and Marcus – oder ihre Stylistin – Alex White – sind sogar schon durchgesickert. Auch wenn sich der „Playboy“ noch zu keiner Stellungnahme bereit erklärt hat, ist es gut möglich, dass das Topmodel ihre 25-jährige Karriere mit einem Nacktshooting aufpeppen möchte. Gerade erst hat Kate Moss schließlich auch auf dem Laufsteg bei Louis Vuitton bewiesen, dass mit ihr noch zu rechnen ist.

Wenn Kate Moss nächsten Januar tatsächlich das Cover ziert, werden wir erstmals zum Kiosk gehen und uns für 5,50 Euro einen „Playboy“ kaufen – versprochen!

Bildquell: Bulls / Spread Pictures

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich