Flügel gestutzt

Miranda Kerr: Rauswurf bei Victoria’s Secret?

Miranda Kerr: Rauswurf bei Victoria’s Secret?

Angeblich soll das Dessouslabel Victoria`s Secret dem australischen Topmodel Miranda Kerr die Flügel gestutzt haben. Wie amerikanische Medien berichten, ist die 30-jährige Schönheit kein Engel mehr.

Jahrelang war Miranda Kerr einer der auserlesenen Hauptengel von Victoria`s Secret. Wenn neue Kollektionen gelauncht wurden, wurde häufig der Australierin die Ehre zu teil, diese der Presse zu präsentieren.

Miranda Kerr als Engel
Miranda Kerr: US-Medien berichten, dass sie kein Victoria`s Secret-Engel mehr ist.

Daher überrascht die Vermutung, dass Miranda Kerr Victoria`s Secret nicht genug Umsatz verschafft, umso mehr. Dies berichten zurzeit US-Medien, da der Vertrag des australischen Engels in Höhe von ca. 760.000 Euro angeblich nicht mehr verlängert wurde. Neben dem geringen Umsatz soll auch der schwierige Ruf der jungen Mutter schuld an dem Ende sein.

Miranda Kerr: Was sagt Victoria`s Secret zu den Rauswurfgerüchten?

Für die Engelrente ist Miranda Kerr eigentlich noch zu jung – Heidi Klum lief schließlich noch mit Mitte Dreißig mit Engelsflügeln über den Victoria`s Secret-Catwalk. Auch der Oberengel Alessandra Ambrosio ist bereits 32. Dennoch wurden nun Gerüchte laut, dass junge Nachwuchsengel wie Jourdan Dunn, Karlie Kloss, Cara Delevingne, Candice Swanepoel und Toni Garrn der erfahrenen Australierin den Rang abgelaufen haben könnten. Victoria`s Secret-Sprecher Ed Razek dementierte zwar nicht den Rauswurf, erklärte jedoch, dass Miranda Kerr dazu eingeladen wurde, bei der nächsten Show im November mitzulaufen. Das hört sich nicht gerade nach einem Rauswurf an – eher nach einem Déjà-vu: 2007 kündigte Victoria`s Secret die Zusammenarbeit mit Supermodel Gisele Bündchen, weil die Brasilianerin zu hohe Gehaltsvorstellungen hatte. Auch Miranda Kerr gehört mittlerweile zu den am besten bezahlten Models der Welt. Vielleicht hat die Ehefrau von Orlando Bloom auch einfach zu hoch gepokert?

Wir erfreuen uns zurzeit auf allen Mango-Plakaten an Miranda Kerr – ihr Fehlen auf der nächsten Victoria`s Secret-Show könnten wir daher wirklich verkraften!

Bildquelle: Jamie McCarthy/Getty Images

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich