Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Perfect Look

Dos and Don'ts: Styling-Tipps fürs erste Date

Dos and Don'ts: Styling-Tipps fürs erste Date

Hilfe, erstes Date! Herzklopfen, schwitzige Hände, Schmetterlinge im Bauch und nichts anzuziehen. Keine Panik! Wir zeigen Dir, mit welchem Outfit Du Deinen Schwarm garantiert umhauen wirst und von welchen Klamotten Du lieber die Finger lassen solltest.

Das erste Date steht bevor und Du durchwühlst seit Stunden panisch Deinen Kleiderschrank? Du hast dich bereits gefühlt hundertmal umgezogen und trotzdem weißt Du einfach nicht was du anziehen sollst? Ruhig bleiben und tief durchatmen. Mit diesem Problem stehst Du nicht alleine da, denn vorm ersten Date zerbricht sich jede Frau den Kopf über ihr Styling.

Sexy, elegant oder doch sportlich? Das Outfit sollte in erster Linie natürlich auf den Ort des Treffens abgestimmt werden. Wer sich im noblen Restaurant trifft, trägt natürlich etwas anderes als zur gemeinsamen Fahrradtour. Erkundige Dich also vorher, wohin Dich Dein Schwarm entführen möchte – nichts ist schlimmer, als under- bzw. overdressed zu sein.

Dos

Bleib authentisch

Mit der Kleidung gibt ein Mensch sehr viel über sich preis. Aus diesem Grund solltest Du Dich beim ersten Date auf keinen Fall verkleiden. Präsentiere dich nicht als jemand anderes, sondern steh zu dir selbst.

Fühl dich wohl

Wohlfühlen hat Priorität: Wähle Kleidung und Schuhe, die Du magst und in denen Du Dich wohl fühlst. Dein Gegenüber merkt schnell, ob Du das Date genießen kannst oder nicht.

Natürlichkeit

Ein weiteres No-Go beim ersten Date ist zu viel Make-up. Wenn Du Dein Gesicht hinter einer Maske aus Schminke versteckst und Dich in eine Parfumwolke einnebelst, wirkt das auf viele Männer eher abschreckend als anziehend. Denn Männern stehen viel mehr auf Natürlichkeit als auf aufgetakelte Vamps. Setzte also lieber auf den Nude-Look: Ein bisschen Gloss, ein Hauch Rouge und fertig ist das romantische Flirt-Make-up.

Don'ts

Weniger ist mehr

Verzichte beim ersten Date auf tiefe Ausschnitte und extrem kurze Röcke, schließlich soll er sich nach eurem Date nicht nur an Deine Brüste erinnern. Sexy wirkst Du eher, wenn Du Deine Vorzüge raffiniert in Szene setzt.

Schlabberlook

Ein bisschen schick machen, solltest Du Dich für das erste Date unbedingt: Beim ersten Treffen sollten die alte Jogginghose und ausgetretenen Sportschuhe zu Hause bleiben.

Mogelpackung

Für Frauen mit kleinem Busen ist er die Rettung. Doch fürs erste Date ist der neue super Push-up mit extra großen Polstern nicht gerade die beste Idee. Denn er ist eine kleine Mogelpackung, die spätestens dann auffliegt, wenn ihr irgendwann die Klamotten fallen lasst. Also pfeif auf das Mega-Dekolleté und zeig dich lieber natürlich.

Erstes Date und keine Ahnung, was Du anziehen sollst? Keine Panik! Mit unseren Dos und Don´ts bist Du für das Treffen mit Deinem Schwarm bestens gewappnet und wir sind uns sicher, dass Du ihn mit Deinem Aussehen umhauen wirst.

Bildquelle: iStock/NinaMalyna

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich