HomepageForenBeauty ForumAblagerung unter der Haut im Gesicht

Ablagerung unter der Haut im Gesicht

Hase987am 04.05.2010 um 20:37 Uhr

einen schönen Abend an die Erdbeeren,
mein Problem steht schon oben. Ich kann es allerdings nicht genau definieren, deshalb beschreib ich es mal und frag nach was euch so einfällt. Also ich habe unter meinem Auge, aber mehr zur Nase hin, einen Stippen. Er ist Pickelähnlich aber dennoch mehr innen (also es ist keiner, er komt nicht nach außen). Das ganze ist so “dicker-fineliner-punkt” groß und es siet aus als wenn da Eiter oder Talg oder so drin wäre.
Ich kriege es auch nicht ausgedrückt oder so… Dachte auch erst es wäre ein Gerstenkorn, aber dafür ist es zu weit vom Auge weg.
Naja, langsam nervt es mich halt mit sowas rum zu laufen, vllt weiß eine von euch was das sein kann

Nutzer­antworten



  • von muse24 am 05.05.2010 um 12:53 Uhr

    Hey, noch mal ich. Die dinger heißen Milien.

  • von dekoschneckchen am 05.05.2010 um 00:00 Uhr

    hab das auch unter dem auge, schon seiet ca 2 jahren, aber ausdrücken geht nicht und mich störts nicht, deshalb bleibts wohl da 🙂

  • von annything am 04.05.2010 um 22:15 Uhr

    das ist ein grießkorn!!

    ist total normal und geht irgendwann von alleine weg!
    ich hab das auch- drück blos nicht dran rum das entzündet sich wie seuche… und auffällig sind die doch überhaupt nicht!

  • von muse24 am 04.05.2010 um 21:52 Uhr

    Ich weiß, was du meinst, ist weder noch. Mir fällt der medizinische Fachbegriff nicht ein (irgendwas mit M…). Hatte ich auch schon häufiger, ist nicht schlimm (außer, man drückt zu sehr dran rum) und fällt nach ca. nem Monat von alleine ab.
    Wenn du sicher gehen willst, geh zum Hautarzt.

  • von Tee91 am 04.05.2010 um 21:50 Uhr

    @gwenni:das meine ich auch^^

  • von Tee91 am 04.05.2010 um 21:50 Uhr

    das klingt nicht nach gerstenkorn sondern nach so nem “reiskorn”(jedenfalls hat meine kosmetikerin es so genannt).früher hab ich das immer bei der ausreinigung wegmachen lassen,aber inzwischen mach ichs selbst,wenn ich mal eins hab.einfach mit ner desinfizierten stecknadel aufstechen.

    aber trotzdem würde ich erst mal zur kosmetikerin gehen,vllt ist es das ja auch gar nicht!

  • von Hase987 am 04.05.2010 um 21:45 Uhr

    da tut nix weh, kein druck, garnichts

  • von Wundertuete am 04.05.2010 um 20:59 Uhr

    kosmetikerin einfach mal hingehen!
    sonst mal termin beim hautarzt machen!

Ähnliche Diskussionen

Enthaarungscreme Gesicht Antwort

papaya89 am 22.05.2012 um 09:57 Uhr
Hi Mädels, gibt es eine spezielle Enthaarungscreme fürs Gesicht? Ich war gestern eine Freundin besuchen und war geschockt, als sie mir die Tür aufgemacht hat. Sie hatte einen ganz geschwollenen Mund und hat mir...

Brille - zu schmales Gesicht! Antwort

julika12 am 16.01.2013 um 15:49 Uhr
Hallo ihr lieben ich habe es lange Zeit nicht wahrhaben wollen, aber jetzt kann ich es nicht mehr verleugnen: Ich brauche eine Brille! Ich war schon beim Optiker und habe verschiedene Modelle anprobiert. Aber mir...