HomepageForenBeauty ForumAnti-Falten-Make-Up

Anti-Falten-Make-Up

Sweetieam 28.04.2012 um 07:36 Uhr

Da ich auf eine Hochzeit eingeladen bin, bräuchte ich ganz, ganz dringend eine Make-Up-Empfehlung. Meins (Instant Smooth Result von Maybelline) kriecht nach einigen Stunden immer in die Augenfältchen und das sieht, vorsichtig ausgedrückt, echt bescheuert aus und macht dann erst richtig alt…

Wer von euch hatte dieses Problem auch und kennt ein gutes Anti-Falten-Make Up?

Nutzer­antworten



  • von zhn7as am 18.12.2018 um 21:23 Uhr

    Früher hatte ich versucht, die Falten mit verschiedenen Produkten zu bekämpfen, die es in der Drogerie zu kaufen gibt. Dort gibt es immer sehr kleine Mengen zum hohen Preis mit Wunder-Versprechen, doch geholfen hat leider keines so wirklich. Daher habe ich mich da umgeschaut und wollte hier mal meine Erfahrung teilen.

  • von andrea7181 am 02.09.2014 um 15:14 Uhr

    Anti-Falten-Creme – http://www.kollagenintensiv.de/ct/99781
    Diese Creme hat schon meine Mutter verwendet, ein sehr gutes Produkt bei dem die Qualität über die Jahre sehr gut geblieben ist.

  • von pinkorange30 am 10.05.2012 um 17:59 Uhr

    Ich glaube, so wie ihr das vorschlagt, probiere ich das auch mal… könnt ihr mir ne gute Augencreme empfehlen?

  • von annaklatsche am 09.05.2012 um 14:45 Uhr

    Ich kann mich den Mädels nur anschließen… Auf keinen Fall sollte man den Puder zu dicht unter dem Auge auftragen, denn das macht die empfindliche Haut echt richtig trocken… Ich trage auch immer als Basis Augencreme auf und dann etwas Concealer… Das ist zumindest für mich das Beste Anti-Falten-Make-Up. Und so ein paar lachfalten sind doch eigentlich sympathisch 🙂

  • von Rommy_in_Love am 02.05.2012 um 07:24 Uhr

    Ich habe das Problem auch immer und mein Rezept für ein Anti-Falten-Make-Up: Erst eine gute Augencreme, dann den Concealer nur in den Augenwinkeln und nicht direkt unter dem Auge und dann nur leicht etwas Puder, um die Übergänge zwischen Puder und Concealer zu kaschieren. Das sieht eigentlich den ganzen Tag gut aus und es setzt sich nicht in den Falten ab…

  • von Anette77 am 29.04.2012 um 15:01 Uhr

    Hallo!
    also leider ist es so, dass sich jedes Make Up setzt über kurz oder lang in den Falten absetzt. Egal ob Anti-Falten-Make Up oder nicht.
    Die einzige Möglichkeit: Das Make-up zwei Fingerbreit vom Auge entfernt auftragen, denn unter dem Auge hat Make Up ohnehin nichts zu suchen!

Ähnliche Diskussionen

Arganöl gegen Falten Antwort

CuteJana am 25.04.2012 um 19:06 Uhr
Hallo ihr desired-Mädels, ich hätte da mal eine Frage: In meinen Haaren bewirkt Arganöl wahre Wunder, aber gegen meine Falten? Ich habe nämlich neulich gehört, die Wunderwaffe schlechthin sei Arganöl gegen Falten....

Falten mit 25 Antwort

KaffeeNora am 30.01.2015 um 17:18 Uhr
Hallo Mädels! Ich bin 25 Jahre alt und habe an der Stirn schon ziemlich starke Falten. Botox kommt für mich aber eigentlich nicht in Frage. Ist es in meinem Alter möglich, die Falten mit Cremes wegzubekommen?...