Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Arme waxen

Hi Mädels,

ich denke grade darüber nach, mir die Arme zu waxen. Ich habe von Natur aus relativ dunkle Haare. Daher sind auch die Haare auf meinen Armen fast schwarz,sie werden im Sommer zwar heller aber grade jetzt, wo es wärmer wird und ich sie den ganzen Tag sehe, stören sie mich doch ein bisschen. Die Arme rasieren möchte ich nicht und sie einfach blondieren habe ich vor ein paar Jahren mal probiert, das war aber auch nicht so toll. Stelle mir das Arme waxen irgendwie schmerzhaft vor. Habt ihr euch schonmal die Arme gewaxt? Und wie für wie lange sind die Haare dann weg?

von KentuckyChicken am 14.05.2012 um 16:41 Uhr
ich wachse alle 2-3 monate und finde nicht das es weh tut.. da gibt es stellen die schmerzhafter sind.
probiers einfach mal aus :)
von DeneChan am 14.05.2012 um 16:44 Uhr
Tat bei mir ebenfalls nur kaum weh. Steht man drüber :-D Hielt dann auch glaube ein paar Wochen bei mir. Aber gerade bin ich eh nicht aufm Wax-Trip, ich rasier momentan lieber :-)
von ObsidianWhisper am 14.05.2012 um 16:50 Uhr
ich denke da hält das schon ein paar Wochen, habs aber selber noch nie ausprobiert. und das Haarwachstum ist ja eh von Person zu Person unterschiedlich, also wirst du das wohl nur rausfinden, wenn du es für dich selbst ausprobierst ;-)

ich wachse mir allerdings inzwischen sogar den Intimbereich - kann dir also über Schmerzen auch nicht allzu viel sagen, außer dass man sich mit der Zeit daran gewöhnt und es immer weniger schlimm wird.
wenn du aber sehr empfindlich bist könnte das schon ziepen... allerdings frage ich mich eher, wie man das Abziehen an den Armen alleine hinbekommt, normalerweise zieht man ja mit einer Hand die Haut straff (was an den Armen denke ich auch besonders nötig ist!) und mit der anderen den Streifen hab. hast du denn jemanden, der dir eventuell dann dabei hilft? ich glaube das wäre sehr von Vorteil!

von rosiposi am 14.05.2012 um 17:06 Uhr
Ganz ehrlich, ich finde das völlig unnötig sich die Arme zu waxen. Fände die stoppeln, die man dann nach einiger Zeit hat viel schlimmer als ein paar dunkle Haare an den Armen. Aber wenn es dich wirklich stört, ist das Arme wachsen wahrscheinlich eine gute Lösung, waxe mir regelmäßig die Beine und bin super zufrieden.
von ObsidianWhisper am 14.05.2012 um 17:34 Uhr
@rosiposi: schonmal jemanden mit WIRKLICH starker Armbehaarung gesehen?
es gibt Mädchen, bei denen das optisch schon sehr stark auffällt. und ich kann durchaus verstehen, dass einen das dann stört! und dann lieber ein paar Tage mit Stoppeln rumlaufen, anschließend wieder wachsen und wochenlang haarfrei sein, wie man es sich wünscht, als die ganze Zeit unzufrieden sein. oder nicht?
von summerbreezer am 06.06.2012 um 11:55 Uhr
Eine Freundin ist letztens auch auf die Idee gekommen, die Arme zu waxen und ist mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden. Ihre Arme waren danach einfach nur rot und mittlerweile findet sie die Stoppeln schlimmer als die Haare vorher
von cloudyleinchen am 06.06.2012 um 12:03 Uhr
@OW
Word...! Bei mir ist es megaviel und megaaufällig und zumindest im Sommer, oder teilweise im Winter, rasier ich mir meine Arme. Die Stoppeln sind nichtmal halb so schlimm wie die komplette Armbehaarung. Mein Freund findets jetzt nicht soo schlimm, ist aber auch recht angetan, wenn ich rasiere. Und ich fühl mich echt einfach besser....man könnte sogar sagen, dass es ein Stückchen mehr Lebensqualität für mich bedeutet.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich