Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Bauchnabelpiercing nachstechen?

Hi Mädels!hatte mein bauchnabelpiercing 11 jahre und hatte nie probleme.dann hab ich mir einen stecker auf dem weihnachtsmarktgekauft er war ziemlich schwer und schräg ,dadurch hat sich mein piercing entzündet und der stichkaal wurde immer kürzer im moment ist er gar nicht mehr entzündet hab seid monaten kein piercing drin.ist schwer zu beschreiben es sieht echt ekelig aus also das loch ist breiter als hoch nur noch so ein kleines bändchen :(( und zuwachsen tut es auch nicht.kann man da iwi nochmal tieger stechen obwohl da noch ein loch da ist?ist es schmerzhafter?

Mehr zum Thema Piercing entzündet findest du hier: Piercing entzündet: Was tun?

von Twiggygirl86 am 27.09.2013 um 23:40 Uhr
tiefer stechen meinte ich
von Vreny am 28.09.2013 um 01:19 Uhr
ich würde das von einem Pircer stechen lassen also lieber nicht selber stechen.
von Smeesy am 28.09.2013 um 10:06 Uhr
tiefer, also unter dem alten stichkanal, kann schon nachgestochen werden. nur das risiko, dass das gleiche nochmal passiert, ist hoch.

warum soll das schmerzhafter sein?

so oder so, die narbe durch den alten stichkanal wirst du wohl nicht wegbekommen.

von Jeje88 am 29.09.2013 um 15:26 Uhr
Ich hatte vor genau 10 Jahren das gleiche Problem! Die haut wurde so duenn das, dass percing raus gerissen ist! Lass es lieber nicht dazu kommen, geh zum arzt oder piercer und lass es dort behandeln. glaub mir die narbe sieht gar nicht toll aus! danach als es abgeheilt ist hab ich ein neues machen lassen und bin richtig zufrieden.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich