HomepageForenBeauty ForumBauchnabelpiercing schief!

Bauchnabelpiercing schief!

Cammy1995am 06.01.2012 um 15:17 Uhr

Hallo,

hab mir vor 2 Tagen n Bauchnabelpiercing stechen lassen.
Nach näherem Betrachten habe ich nun festgestellt dass es leider schief gestochen ist!
Ich muss dazu sagen dass ich es nicht bei nem professionellen Piercer hab machen lassen -.- Ja ich weiß, selber schuld und so… aber ich bin echt verzweifelt…
Meint ihr da kann man noch was “richten”?
Hab mal n Foto vom Bauch gemacht:

http://www.largedocument.com/4/fb125890/DSC0446.jpg.exe

Wie man sieht gehts oben mehr nach rechts (bzw.. nach links, wegen dem Spiegelverkertem).
Meinen Eltern kann ich nichts davon sagen weil ich noch keine 18 bin…

Nutzer­antworten



  • von xWindprinzessin am 07.01.2012 um 10:58 Uhr

    das liegt am piercing leute 😉
    das ist gebogen und sitzt nie zu 100% grade.
    außerdem sagtest du ja “nach näherem betrachten”. so genau wird sich das eh niemand betrachten 😀
    als meine eltern damals rausbekommen haben, dass ich ein bauchnabelpiercing hatte (war keine 18) hatte ich erst mal 4 monate hausarrest. :D:D

  • von Annya am 06.01.2012 um 21:43 Uhr

    Also das Bild geht bei mir aus irgendwelchen gründen nicht deswegen weiß ich nicht wie schief es ist aber meins ist auch ein bisl schief obwohl ich in nem seriösen Studio war. Liegt aber am Bauchnabel, der ist etwas schief. Vielleicht ist das bei dir auch so. Aber in ein seriöses Studio wäre ich trotzdem gegangen oder würde das auch noch machen.

  • von Smeesy am 06.01.2012 um 18:05 Uhr

    warum kann man nicht einfach warten, bis man 18 ist?? und dann noch zu irgendeinem gehen und das machen lassen?? ich versteh das einfach nicht -.- abgesehen davon, kann man vielleicht beim abkleben mitm pflaster da noch ein wenig was richten. und geh bloß zu jemandem mit ahnung

  • von MissEistee am 06.01.2012 um 17:43 Uhr

    jap, geh in ein seriöses piercingstudio, dort kann man dir sicher besser helfen.
    ansonsten hoff ich dass es dir eine lehre war und du sowas nur noch von nem professionellen piercer machen lässt!

  • von BunteJule am 06.01.2012 um 17:39 Uhr

    Wie MrsRussia schon sagte, geh erst mal in ein Studio & lass dich beraten… (Des darfste ja auch ohne Erlaubnis)
    Hm, sonst würde mir nur einfallen: Piercing raus, lass es wieder zuwachsen & dir dann (nach vollständiger Abheilung, also mind. 1/2 Jahr) nochmal in einem seriösen Studio stechen… Wie du dass dann mit deinen Eltern regelst kann ich dir nicht helfen, aber es ist echt bescheuert, sowas nicht in einem Studio machen zu lassen (v.a. Bauchnabel, wenn sich das entzündet kanns auch ganz böse mit ner Bauchdeckenentzündung und schlimmerem einhergehen).

  • von MrsRussia am 06.01.2012 um 16:38 Uhr

    geh zu einem professionellen Piercer, der kann dich besser beraten. Und nicht nur weil das Piercing schief ist, sonder auch wegen der Gefahr, dass noch andere Sachen falsch gemacht worden sein könnten.

Ähnliche Diskussionen

Bauchnabelpiercing Antwort

Nizzle00 am 14.01.2010 um 13:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mir letze Woche ein Bauchnabelpiercing stechen lasssen. Kann mir jemand vllt sagen wies aussieht mit Sport, Schwimmen gehen, Solarium etc? Der Piercer hat mir da nämlich leider nicht so...

Bauchnabelpiercing oder Zungenpiercing- was ist schmerzvoller? Antwort

Arizona am 10.01.2011 um 22:04 Uhr
Hallo desired-Mädels. Ich hab mir am 30.12. endlich mein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Ist auch alles super, sieht toll aus und ich bin zufrieden. Mir wurde vorher schon gesagt das man wenn man erst mal damit...