HomepageForenBeauty ForumBleaching vs. Professionelle Zahnreinigung?

Bleaching vs. Professionelle Zahnreinigung?

Yvimausam 12.05.2010 um 16:52 Uhr

Ich hätte gerne etwas weißere Zähne. Es ist nicht so, als ob meine Zähne ungepfegt wären – ich putze sie oft und regelmäßig – aber schon allein mein morgendlicher Kaffee macht mit beim Wunsch nach weißen Zähnen einen Strich durch die Rechnung.

Meine Frage ist jetzt… Wer von euch hatte schonmal eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt? Ich habe bisher nur gutes darüber gehört… Kennt sch jemand mit White-Strips aus?
Und wie stehts mit Bleaching?

Nutzer­antworten



  • von AlanaMancia am 18.06.2011 um 16:04 Uhr

    Ich persönlich kann Dir nur die Zahnaufhellungssets von www.1zahnaufhellung.de empfehlen, sie schädigen Deinen Zahnschmelz nicht und die Inhaltststoffe sind die selben die der Zahnarzt bei einer professionellen zahnaufhellung verwendet. Bereits nach der ersten Anwendung konnte ich einen Unterschied merken. Dieses Produkt ist einfach anzuwenden und deshlab bin ich dabei geblieben:-)
    Ich hab glaub ich auch noch irgendwo einen rabattcode wenns Dich interessiert.
    schönes Wochenende
    Alana

  • von Pumpkin98 am 13.05.2010 um 21:48 Uhr

    Da musst du zu einem Facharzt…
    Aber ein kleiner Tipp von mir : Die Zähne mit Backpulver putzen dann werden sie so richtig schön weiß!!!

  • von erdbeerfee9 am 12.05.2010 um 21:27 Uhr

    Es ist so, dass jeder Mensch eine andere “Zahnfarbe” hat
    Manche haben etwas gräuliche zähne, andere gelbliche (was nichts mit plaque zu tun hat) und die glückspilze ganz weiße
    mit ner zahnreinigung kriegst du das nicht aufgehellt
    wenn die verfärbungen aber wirklich vom kaffee, rauchen, tee, usw. kommen, dürfte eine zahnreinigung schon das richtige sein
    ein bleaching würde ich nicht machen, das schadet den zähnen

  • von moniich am 12.05.2010 um 18:24 Uhr

    Also ich bin Prophylaxeassistentin und mache das berufl. jeden Tag. Ich würde das Geld investieren, hilft echt. Von Bleaching rate ich ab, halte nix davon. Ist eh nur von einer bestimmten Dauer und nicht unbedingt gesund für die Zähne. Hoffe, konnte Dir weiterhelfen.

  • von dinislav am 12.05.2010 um 17:51 Uhr

    ich wollte auch schon mal diese whits stripes ausprobieren,kam abern och nie dazu,ne proffesionelle zahnreingung macht die zaehne sehrwohl weißer und dazu auch sauber 😀

  • von LadyChocoLatexx am 12.05.2010 um 17:27 Uhr

    Meine Mama benutzt Bleaching-Spangen vom Zahnarzt. Pro Spange 13 Euro. Das muss man dann sechs bis zehn mal machen & die Zähne sind mega weiß.
    Von einer Zahnreinigung werden die Zähne sauberer aber nicht weißer!

Ähnliche Diskussionen

Crest Whitestrips ab dem 01. April nicht mehr erhältlich! Antwort

vera992 am 25.03.2014 um 23:08 Uhr
Hallo Leute. Wie ihr schon in der Überschrift gelesen habt, müssen wir uns wohl darauf einstellen, dass die Online-Shops, die die Whitestrips verkaufen, Anfang April aufgelöst werden. *kreisch* Es gelten wohl...

wie bekommt man die zähne weiß? Antwort

N0RMAL0 am 02.10.2010 um 16:27 Uhr
hey erdbeer-girls! ich hatte in letzter zeit ziemlich viel stress und bin deshalb zur "kaffee-trinkerin" geworden. nicht nur einen, sondern 3 am tag. jetzt hab ich mir das abgewohnt und bemerkt, dass meine zähne...