HomepageForenBeauty ForumBrustvergrößerung mit 21?

Brustvergrößerung mit 21?

Charlie17am 29.07.2011 um 16:01 Uhr

Ich bin eignetlich ziemlich zufrieden mit mir außer meien Brüsten. Ich habe Körbchengröße A obwohl ich ziemlich groß bin und finde, das das einfach komisch aussieht. Ich laufe auch immer nur mit gepushtem BH herum, sonst würde ich mich gar nichts mehr trauen. Ich ziehe auch nie etwas mit Ausschnitt an, einfach weil ich kein Dekollte habe.
Jetzt war ich heute bei einem Beratungsgespräch und die Vergrößerung auf ein großes B/ kleines C ürde 5900 Euro kosten. So in nem halben Jahr könnt eich mir das leisten…
Würdet ihr es tun oder sind euch da zuviele Risiken mit einbegriffen? Ich würde am liebsten niemandem davon erzählen, so das es keiner weiß.

Nutzer­antworten



  • von MissBree am 29.07.2011 um 19:03 Uhr

    “Wenn man psychisch krank..” Pauschal gesehen ist diese Aussage total lächerlich! Inwiefern definiert man “psychisch krank”? Da würde ich doch erst recht eine OP verbieten!

    Also deiner Meinung nach muss man entweder unter physischen Schmerzen oder geistigen Qualen leiden, damit eine solche Operation in Frage kommt.. Unzufriedenheit bringt auch mentale/emotionale Schmerzen hervor.

  • von Yatimu am 29.07.2011 um 18:59 Uhr

    Wenn du unbedingt willst, dann mach es. Denn damit zu leben ist nicht wirklich leicht. Allerdings möcht ich anmerken, dass bei einer Brustvergrößerung alle 15 Jahre die Silikonkissen ausgetauscht werden müssen. D.h., wenn du lange lebst hast du noch ein paar OPs vor dir. Es bleibt aber trotzdem deine Entscheidung. Lass dir auf keinen Fall von anderen reinreden.

  • von maoamii am 29.07.2011 um 18:51 Uhr

    Ich würde davon auch die Finger lassen…selbst wenn ich manchmal sehr unzufrieden bin mit meinen Brüsten. Im Vegleich zu meinem Rest von meinem Körper find ich sie klein…hätte aber viel zu viel schiss vor der op und später mal,wenn man stillen möchte usw..weiß nich,halt da nichts davon. Wenn man psychisch krank ist oder eine Verkleinerung wegen rückenmschmerzen machen will usw…dann lass ich das noch durch gehen 😉

  • von SelinaS am 29.07.2011 um 18:26 Uhr

    Genau mit diesem Thema hab ich auch immer Probleme. Ich habe leider auch einen sehr kleinen Busen. Und wenn ich mich darüber beschwere heißt es : Sei doch froh, dann bekommst du keine rückenprobleme! Aber ich fühle mich auch sehr unwohl damit, weil es einfach nicht zum Rest passt. ( Habe nicht das kleinste popöchen ;)) Also wenn ich älter bin, werde ich es vielleicht auch in erwägung ziehen. mal sheen. Ich hoffe für dich du entscheidest dich richtig 😉

  • von MissBree am 29.07.2011 um 18:18 Uhr

    “weil das soviele porsituierte bw. möchtegernstars machen lassen. ”

    Obligatorisches Klischeedenken!

  • von SweetOne am 29.07.2011 um 18:14 Uhr

    Ich kann dich absolut verstehen. Ich habe auch ein A-Körbchen & nicht das größte.. Das ist auch bei mir das einzige was mit stört. Dein Tread könnte auch von mir sein. Push up & kein Ausschnitt. So siehts aus.

    Ich bin auch immer wieder am überlegen ob ich es machen soll oder nicht. Halt in ein paar Jahren.

  • von AllForHim am 29.07.2011 um 18:07 Uhr

    wenn du es machst, dann ist es deine entscheidung und es ist egal ob es prostituierte und möchtegernstars machen. woher weißt du überhaupt, dass prostituierte es alle machen?!

  • von MissBree am 29.07.2011 um 17:16 Uhr

    Sie sollte dann zumindest zu ihrer Entscheidung stehen oder es ganz lassen 😉

  • von MissBree am 29.07.2011 um 17:15 Uhr

    Also wenn du schon so über “Schönheits-Op`s” denkst, dann solltest du es wirklich lieber sein lassen! 🙂

    @ Hanuta, sie meinte ja, sie will es auch ihrer Familie & ihren engsten Freunden vorenthalten..

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 17:07 Uhr

    ^^ weil das soviele porsituierte bw. möchtegernstars machen lassen. weil der körper dann nicht mehr natürlich ist…

  • von hanuta89 am 29.07.2011 um 17:07 Uhr

    @MissBree was genau meinst du? sie muss damit ja nicht hausieren gehen. das geht ja auch niemanden was an

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 17:07 Uhr

    ^^ weil das soviele porsituierte bw. möchtegernstars machen lassen. weil der körper dann nicht mehr natürlich ist…

  • von MissBree am 29.07.2011 um 17:02 Uhr

    ??????????????????????????????????????? oO

    Wieso “komisches Licht”? 🙂 Du lässt dir ja keinen Arm amputieren.

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 17:00 Uhr

    weiß nicht… das wirft immer ein komisches licht auf.

  • von MissBree am 29.07.2011 um 16:56 Uhr

    Hä? Wieso stehst du nicht einfach dazu?

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 16:51 Uhr

    nein ich bin mir gar nicth sicher. das ist so wie die eintscheidung für ein tatoo oder ein kind zu kiregen!
    und ich glaube es würde keinem auffallen, da ich immer mit so gepushten bhs rumlaufe… zumindest wäre der unterschied minimal. und wenn dann sag ich ,ich hab die pille gewechselt` oder sowas…

  • von xwhatsername am 29.07.2011 um 16:47 Uhr

    Na dann mach es halt, wenn du dir so sicher bist. Wieso fragst du dann überhaupt?

  • von hanuta89 am 29.07.2011 um 16:45 Uhr

    ich würde das nicht machen, aber ich fühle mich auch wohl in meinem körper. du beschäftigst dich ja schon ziemlich lange mit dem thema. kann es ein, dass du dich etwas zu sehr reingesteigert hast und während deiner gesamten pubertät nur den gedanken hattest “meine brüste sind zu klein”? natürlich wäre es besser einfach mehr selbstbewusstsein aufzubauen, sodass du dich auch in dem körper wohlfühlst. vllt können dir deine freundinnen dabei helfen, indem sie dir zeigen, dass auch du ein schönes mädchen bist.

    wenn du es aber machen willst, dann lass dich vernünftig beraten. am besten auch von mehreren ärzten. die werden dich dann auch über alle risiken aufklären.

    ich finde es in so weit in ordnung, da du dir ja ein b-c körbchen wünscht, also eine körbchengröße, die eig die meisten von natur aus haben. du willst ja jetzt keinen xxl busen um pornodarstellerin zu werden.

    allerdings muss dir auch klar sein, dass das allen deinen bekannten sofort auffallen wird und manche dich auch sicher drauf ansprechen werde. mir wäre das dann auch unangenehm.

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 16:40 Uhr

    jaaa.. und von cremes und pumpen und was auch immer halte ich gar nichts. ich will ja nicht mein leben lang damit beschäftigt sein meine brüste zu vergrößern^^

  • von MissBree am 29.07.2011 um 16:37 Uhr

    Mein Gott! Wenn sie unzufrieden ist & dies mit einer OP verschwinden lassen kann, dann sollte sie es tun. Ihr müsst ja nicht mit ihrem Körper leben.

    @TE
    Wenn du dir 100% sicher bist, dann investiere dein Geld in neue Brüste!^^

    Schlimm finde ich bloß die Beispiele, die süchtig nach Schönheits-Op`s werden & sich jedes halbe Jahr unter`s Messer legen lassen, um hinterher auszusehen wie eine Zombie-Barbie. Aber solange man es bloß ein Mal tut, sollte das kein Problem darstellen.

    Viel Glück 😉

  • von Charlie17 am 29.07.2011 um 16:30 Uhr

    hmmmm…. aber wenn man mich nackt sieht schäme ich mich immer dafür… und nach der OP sieht man nur 2 kleine weiße striche unter den brüsten… ich will nicht mein leben lang wie ein brett aussehen 🙂 versteht ihr das nicht? das ist immerhin seit gut 6 jahren mein wunsch

  • von Sandra0007 am 29.07.2011 um 16:28 Uhr

    Hi,
    es muss ja nicht gleich ne OP sein….gibt auch verschiedene Cremes hierzu, musst halt mal testen, wie es auf deinen Körper wirkt. Breast Maximizer ist hier recht wirksam…..
    LG
    Sandra

  • von xwhatsername am 29.07.2011 um 16:21 Uhr

    Mensch, leiste dir was anderes für das Geld. Stell dir mal vor wie das aussieht, wenn du älter wirst. Dann kannst du dir gleich noch eine OP leisten.
    Und was ist überhaupt so schlimm an einem schönen A-Körbchen? Tu lieber was für dein Selbstbewusstsein (;

  • von schatzlein am 29.07.2011 um 16:21 Uhr

    ne.. würd ich ne machen
    ich hab selbst nur A und bin nicht wirklich “zufrieden”
    aber ne Vergrößerung? Nie im Leben.. unnötiges Risiko; wenn man alt ist wird man wahrscheinlich oft genug ins KH oder unters messer müssen.

    Und mit nem Push up ises doch ok, sieht dich ja keiner nackt.

    Außerdem würd ich das geld für was besseres anlegen. Was ist wenn irgendwas nich klappt oder wenn die wieder rausmüssen, weil dus zb nicht verträgst?

Ähnliche Diskussionen

Brustvergrößerung Antwort

pitrii am 25.06.2018 um 14:53 Uhr
Hallo, ich habe im September endlich meine Brustvergrößerung. Bin 24 Jahre, trage schlecht ausgefülltes 75a Cup, UBU ca 71/72 cm, Brustumfang 79 cm. Taille 66, hüfte 92cm. Bin ca 171cm groß, 52kg. Ich möchte auf ein...

Brustvergrößerung Antwort

Veronikaxoxo am 14.09.2017 um 14:16 Uhr
Hallo 🙂 also ich hab ein "Problem". Ich bin 21 Jahre und jetzt drei bald vier Jahre in einer festen Beziehung. Ich hab wirklich sehr kleine Brüste, mein Freund sagt zwar immer wieder er liebt meinen Körper so wie er...