Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cellulite bekämpfen

Hi ihr Lieben, wisst ihr ein gutes Mittel, mit dem man Cellulite bekämpfen kann? Ich will meine blöden Dellen unbedingt loswerden. Was hilft da denn bloß?
von mrssosoux3 am 20.04.2012 um 19:21 Uhr
Versuch erstmal das ganze süße Zeug zu reduzerieren und achte auf deine Ernährung.. Und versuchs mit nem Zumba-Kurs (macht richtig viel spaß ;) ) und Stepaerobic :)
Ansonsten bewegen und darauf achten dass du viel Wasser trinkst..
Die Dellen morgens und abends ein wenig massieren..
Mehr wüsste ich da auch nicht.
von hollywooddiva am 21.04.2012 um 15:56 Uhr
kann mich auch nur anschließen. es hilft nur eine (harte) kombi aus gesunder ernährung (nicht nix mehr essen!!), sport und gymnastik und massagen. das geht aber nicht in zwei wochen, dessen musst du dir bewusst sein ok?
von kleineChicalady am 21.04.2012 um 16:11 Uhr
hi genau die Kombination machst. ich habe meine Ernährung umgestellt, habe auch was abgenommen. nun habe ich leider Cellulitis und Dehnungsstreifen bekommen die echt mies aussehen. Habe mir jetzt einen Duschmassier-Peeling und eine Körpercreme gekauft die dafür geeigent ist/sein soll.
Ich benutze die Eigenmarke einer bekannten Drogeriekette.

Bei Interesse schreibe dir eine Nachricht :-)

von hollywooddiva am 22.04.2012 um 15:44 Uhr
und noch eins: diese ganzen geldverschluckenden cremes ect. alleine helfen nichts...körperöl machts auch
von Piumagirl am 22.04.2012 um 16:16 Uhr
- Joggen (schwächt zwar das Bindegewebe und ist nicht optimal gegen Cellulite aber andererseits ``verbrennst`` du Fett und verkleinerst somit die Fettzellen die, die Dellen verursachen), Zumba und Schwimmen
- WASSER je nach Gewicht ca. 1.5 Liter am Tag. Entschla(n)kt den Körper und du fühlst dich besser.
- Peeling (falls du keins Kaufen willst eigent sich Kaffeesatz am besten)
- Wechselduschen
- Ernährung umstellen bzw. Zuckerkonsum reduzieren.
- Cremen (es reicht auch eine Einfache Feuchtikeitscreme., denn vor allem durchs einmassieren wird die Cellulite ``weggecremt``). Ganz toll find ich die Hautstraffende von Soap and Glory - Slimwear (: aber spielt wirklich keine grosse Rolle.

Phuu mehr fällt mir grad nicht ein., aber ich hoffe die Tipps helfen dir ;)
LG

von wave123 am 31.05.2012 um 16:37 Uhr
Cellulite bekämpfen geht am besten mit viel Sport und gesunder Ernährung. Den ganzen Süßkram, Zucker, Salz, Fett, Kaffee und Alkohol vermeiden und viele Vitamine und Mineralstoffe zu dir nehmen.
von rosiposi am 06.08.2012 um 17:09 Uhr
Hier sind wirklich einige gute Tipps dabei, um die Cellulite zu bekämpfen.
von Juna173 am 24.06.2016 um 12:08 Uhr
Hallo zusammen,

hier sind echt einige gute Tipps dabei! Ich habe selber die Erfahrung gemacht, dass mit regelmäßigen Sporteinheiten die Cellulite besser bzw. das Gewebe einfach fester wird und dann schaut das alles schon gar nicht mehr so unschön aus.

Ansonsten bin ich letztens auch informiert worden, dass ein Präparat gibt, das unter die Haut gespritzt wird, mit dem wird die Hautoberfläche auch geglättet. Die Injektionen erfolgen wöchentlich und müssen insgesamt 7 - 12 Mal wiederholt werden. Finde das eigentlich ganz spannend und ist definitiv eine Überlegung wert, wenn die Cellulite ganz schlimm ist. Das ganze darf übrigens auch ein Heilpraktiker, da finde ich das nicht mehr ganz so schönheitsbehandlungsmäßig, sondern mir wird ja geholfen. Die Info habe ich übrigens von hier: http://www.aging-in-balance.de/kurse/anti-cellulite-alidya/ Und wie immer ist es halt leider so, dass eine Methode alleine nicht funktioniert und man natürlich auch ein Augenmerk auf die Ernährung haben sollte.

Wir Mädels sind da halt einfach geplagt ☺

von cah3oomoT3Za am 05.07.2016 um 11:51 Uhr
Ja gibt es zu 100%... kann ich dir garantieren. Mir ging es Ähnlich so jetzt bin ich völlig Cellulitefrei hier mal der Link wo du das Produkt kriegst www.butz-cosmetics.de das ist kein Witz das hilft sofort bereits nach 2 stunden?
von anamu am 21.08.2016 um 13:08 Uhr
hallo, auch wenn der eintrag schon etwas älter ist, fühle ich mich ebenfalls animiert zu schreiben, denn wie hollywooddiva richtig schreibt: "kann mich auch nur anschließen. es hilft nur eine (harte) kombi aus gesunder ernährung (nicht nix mehr essen!!), sport und gymnastik und massagen. das geht aber nicht in zwei wochen, dessen musst du dir bewusst sein ok?" seit anfang diesen jahres gehe ich regelmäßig joggen, massiere mich täglich mit dem danaefabienne cellulite programm und im internet habe ich eine paar coole gymnastik videos gefunden. die strand fotos aus italien von vor zwei wochen zeigen mir einen klaren erfolg.
von anamu am 21.08.2016 um 13:17 Uhr
noch ein kleiner nachtrag: es ist ein wirklich harter kampf nach dem Motto "ohne schweiß kein preis!"
von Natkuep85 am 05.09.2016 um 14:38 Uhr
Super Arganöl + von Dr. Jokar hat mir ungemein geholfen. Hat mir eine Freundin gezeigt und ich war fit für den Sommer :)
von Helena85 am 02.10.2017 um 19:09 Uhr
Hallo, hab durch Zufall Deinen Hilferuf gesehen. Ich war auch unglücklich mit meinen Dellen und hab nach Lösungen gesucht. 3 x pro Woche joggen und fettarm essen half nicht genug. Dann hat mir einen Freundin den Shop von www.algavita.de empfohlen. Die haben nätürliche Celluliteprodukte mit Algen. Die Anwendung von 10 x Algenfango-Schlamm und tägliche Massage der Problemzonen hat geholfen. Besonders begeistert bin ich von der AlgoForm-Cellulitelotion hot, die heizt richtig ein und durchblutet stark. nach 4 Wochen fand ich meine Beine glatter und fester. Ich nehme die Cellulitelotion hot seitdem abwechselnd mit der Thermo-Cellulitecreme zimt, die wird auch richtig warm. Als nächstes teste ich Bodywrapping auch von Algavita.
von Helen3333 am 02.04.2018 um 01:07 Uhr
Nivele wurde für mich zu einer echten Entdeckung, denn alle meine Freunde waren sich sicher, dass Hautfehler und Zellulite nur durch einen Chirurgen oder schmerzhafte Eingriffe behoben werden können. Ich habe bewiesen, dem ist nicht so - und zwar innerhalb einer Woche. Nach dem Auftragen der Creme benutze ich ein Massagegerät aus Holz und spüre den angenehmen Wärmeeffekt. Dem Aussehen nach zu urteilen habe ich es geschafft, 50% der Zeichen der Zellulite loszuwerden, also entschied ich mich, nicht damit aufzuhören und mache weiter.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich