HomepageForenBeauty ForumCellulitis – Centella Asiatica soll helfen! Creme gesucht!

Cellulitis – Centella Asiatica soll helfen! Creme gesucht!

BettyBooooam 23.01.2013 um 17:20 Uhr

Hallo Mädels,
Habe gehört das Centella Asiatica Creme gegen Cellulitis helfen soll. Und da ich schon alles Mögliche probiert habe wollte ich jetzt mal eine Creme mit Centella Asiatica Extrakten testen.

Hat hier schon mal jemand Erfahrung mit so einer Creme gemacht?

Kann mir jemand sagen wo ich so eine Centella Asiatica Creme bekommen kann?

Danke schon mal vorab für eure Hilfe! 🙂

Gruß Betty

Nutzer­antworten



  • von joshi1978 am 07.05.2015 um 15:05 Uhr

    Hallo BettyBoo,
    ich liebe dich!! Danke für den Tip mit der Creme Centella Asiatica. Nach endlosem ausprobieren endlich was, das es wirklich bringt!! hätt ich nicht gedacht. Ist echt ein anderes Lebensgefühl. Ich kann nur allen raten: `Versuchts!
    Schönen Sommeranfang
    Joshi

  • von inaammeer am 07.05.2015 um 10:52 Uhr

    Hallo,
    ich hol sie immer bei rain-forest-botanicals. Hab sie aber auch schon in Apotheken gesehen. `Bei mir wirkt das Zeug echt super und ich bin froh, dass ich früh genug angefangen habe, denn der Sommer kommt mit großen schritten!!

  • von merlinzauberin am 14.04.2014 um 15:51 Uhr

    Also gegen meine Cellulite hat diese Centella Asiatica nicht geholfen, ich probiere es jetzt seit drei Wochen aus. Ich denke, da hilft sowieso nur Sport.

  • von missunderstand am 04.03.2014 um 10:38 Uhr

    Hi!
    ich weiß nicht ob es dich noch interessiert, aber bei thaicare bekommst du zb diese Creme hab ich gesehen.

  • von missunderstand am 04.03.2014 um 10:37 Uhr

    Hi!
    Bei thaicare kann man die Creme bestellen. Ich bin total begeistert davon.

  • von tiffany301 am 07.08.2013 um 10:47 Uhr

    das wäre ja wirklich ein Traum, wenn man Cellutite mit einer Centella Asiatica Creme endlich besiegen könnte! Klappt das denn wirklich?

  • von Isetta am 30.06.2013 um 15:31 Uhr

    Hallo Betty,

    ich creme damit schon seit über einem Jahr, habe den Tipp von meiner Kosmetikerin erhalten. Die Creme hat bei mir ganz gut geholfen und ist in der Anwendung sehr angenehm weil die sehr schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Wirkung zeigte die Creme schon nach einigen Wochen und nutze sie weiterhin um den jetzigen fast dellenfreien Zustand zu erhalten. Ich beziehe die Centella Asiatica Creme von Rain Forest Botanicals über Amazone weil mir alles andere zu unsicher ist.

    Hoffe ich konnte Dir helfen 🙂

  • von Beuteltierchen am 04.02.2013 um 18:49 Uhr

    @Elke_Muenchen:
    wer behauptet eigentlich, dass Männer keine Cellulitis bekommen können? Das ist völliger Quatsch! Männer können genauso wie Frauen die Dellen bekommen wenn sie ein schwaches Bindegewebe haben! Mein Freund hat nämlich ein sehr schwaches Bindegewebe, hat diese Dellen und er hat auch Schwangerschaftsstreifen weil er zu schnell gewachsen ist. Klar ist es so, dass mehr Frauen als Männer davon betroffen sind aber ich sperre mich bei Deiner Aussage, dass Männer es ja aufgrund der Gene nicht bekommen Sorry 😉 ist Quatsch! Und Kate Moss mag vielleicht sehr mager sein mit wenig Körperfett und hat tatsächlich Cellulitis, aber ich denke das kommt von den etlichen Hungerkuren den sich Models unterziehen. Schaut sie euch doch mal an wie Krank die aussieht. Nährstoffmangel führt nämlich zum Zerfall des Bindegewebes is so 😉

    @ BettyBoooo:
    jetzt zu Deiner Frage die ja auch mal vernünftig beantwortet werden will! Ich selbst hab keine Cellulitis aber wie schon erwähnt, mein Freund. Er benutzt so eine Creme mit Centella Asiatica Extrakten (glaub von Panizza) jetzt schon seit 4 Monaten. Ich als Außenstehende habe eine deutliche Reduktion der Dellen feststellen können, wenn nicht sogar bis zu 50% um es mal in Zahlen auszudrücken. Mein Freund ist mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden – er findet es ziemlich peinlich als Mann mit solchen Dellen im Po und Schenkeln rumlaufen zu müssen obwohl es mich ja nicht weiter stört. Er hat sich die Creme wohl irgendwo im Internet bestellt soweit ich weiß. Kann jetzt aber nicht genau sagen wo genau, denke das man beim googeln sicher was findet.

    Hoffe ich konnte Dir jetzt weiterhelfen auch wenn ich selbst nicht Anwender dieser Creme bin.

  • von Elke_Muenchen am 25.01.2013 um 13:46 Uhr

    Ja genau, man muss nur fest dran glauben das eine GENETISCH bedinge Bindegewebsschwäche irgendwann durch irgendwas wie kneten, Cremes und Co weggeht…

    Warum Männer das wohl nicht haben? Ohhh natürlich, weil sie einen anderen Gencode haben… *kopfschüttel*

    Google mal Kate Moss Cellulite… an der ist kein Gramm Fett und huch, doch Cellulite. Da kannste kneten, cremen und abnehmen wie du willst. Du wirst dich wohl oder übel damit abfinden müssen.

    Anders bei Schwangerschaftsstreifen. Die können leicht verblassen wenn man abnimmt.

  • von LadyPogona am 24.01.2013 um 08:23 Uhr

    hi

    ich glaube dass KEINE creme der welt wirklich gegen cellulitis hilft
    das einzige was hilft ist kneten und massiern (wie mans bei einer creme zum einreiben macht), aber die creme speziell glaub ich kaum, dass das hilft….

Ähnliche Diskussionen

Wirklich guter (!!) Rasierer gesucht Antwort

ProAngelicAna am 03.03.2010 um 14:19 Uhr
Hallo Mädels! Sagt mal, kennt das noch eine von euch dass es anscheinend total viele Frauen-Rasierer zwar die Beine einigermaßen glatt kriegen aber dann in der Bikinizone total versagen und diese ätzenden...

Parfüm gesucht! Antwort

EsKleene am 18.09.2010 um 21:51 Uhr
Hey ihr Lieben, es gibt zwar hunderte von Beiträgen zu "was ist euer lieblingsparfüm?", aber ich suche ja eins, was zu mir passt und deswegen bin ich da leider nicht fündig geworden. Mein Parfüm ist leer gegangen...