HomepageForenBeauty ForumDie Tricks der Models (Teil 1) – Der Kampf gegen die unreine Haut

Die Tricks der Models (Teil 1) – Der Kampf gegen die unreine Haut

Satyriaam 08.06.2010 um 16:04 Uhr

Weil ich viele Anfragen bekomme,, endlich mal ein paar Tricks der Models zu veröffentlichen, fange ich heute mit der unreinen Haut an….
Unreine Haut ist fast immer eine Folge einer Störung des Haut-Fettstoffwechsels. Die Haut prdoduziert in der Unterhaut mehr Fett, als die Oberhaut abtransportieren kann. Bestimmte, die Hautfettbildung regulierende Enzyme werden zu wenig produziert.
Man muss die Hautfettbildung vorüber gehend praktisch auf “0” setzen.
Dann 3 Tage nur wasser trinken !!! Unter keinen Umständen was anderes…denn in dieser Phase ist der Stoffwechsel sehr empfindlich für alle möglichen Signale…ALSO: keine signale setzen…NICHT rauchen!!! KEIN ALKOHOL!! dann eine Woche nur Rohkost…Kein Fleisch, keine Süpssspeisen, nur Gemüse ohne Fett!!!!! Ein wenig (!!) Olivenöl ist erlaubt. Keine süssen Früchte…Keine Gewürze..Wenig Salz ist erlaubt…UM GOTTES WILLEN KEIN KAFFEE: Bei Teesorten auf wenig Teein achten…Früchtetee mit Süssstoff ist erlaubt.

Mehr zum Thema unreine Haut findest du hier: Unreine Haut: Diese Tipps gegen Pickel helfen!

Nutzer­antworten



  • von punkfreaknr1 am 27.04.2012 um 11:50 Uhr

    Ween du Probleme damit hast, dann lies es doch nicht. Ich les euren Scheiss doch auch nur, weil ich irgenwas brauche worrüber ich mich so richtig schön aufregen kann, glaub` mir ich steh` drauf euch fertigzumachen, vollkommen egal wie sinnlos das ist, als würde ich je wieder auf diese Seite kommen, das ist doch das tolle an solchen Foren: ich kann kir ein x-beliebiges Thema suchen und finde mit Sicherheit Leute die ich für ihre Kommentare gerne killen würde, und ich kann sie einfach sinnlos, bescheuert beschimpfen und mich gleich wieder viel besser fühlen, und es kann mir tatsäslich scheissegal sein was irgendjemand davon denkt, ich bin nämlich ein wirklich ein riesen Egoschwein und ich habe es gern, wenn andere mich nicht leiden können und so lächerliche Kommenatre dazu abgeben, so wie du. Wie gesagt, wer von uns ist denn der blöde, wenn du das hier immernoch liest? Ich hab`wenigstens Spass dran 😉

  • von punkfreaknr1 am 27.04.2012 um 11:43 Uhr

    @jullileinchen: apropos Untergewicht, hast du schonmal deinen BMI ausgerechnet? (alles unter 17 ist wirklich ungesund) Keine Ahnung wie gross du bist, aber ich habe mehr Kilo als du und bei meiner Grösse auch längst Untergewicht… Naja, solange es dir gut geht!

  • von jullileinchen am 27.04.2012 um 11:40 Uhr

    nicht nur threads von vor 2 jahren raussuchen… nein… auch noch rumpöbeln… sinnloser gehts ja wohl echt nicht %-)

  • von punkfreaknr1 am 27.04.2012 um 11:37 Uhr

    Und die Pinke muss auch noch Kommentare abgeben zur Geschichte der Menschheit, obwohl sie anscheinend ein ziemlich verblendetes Bild davon hat: Menschen wären schon immer Fleischfresser gewesen… haha, da muss ich echt laut lachen 😉 ! Okay, probier`s doch mal so: da gibt es kleine (bei dir mit Sicherheit graue) Zellen in deinem Kopf, die nennt man Gehirnzellen, die musst du anstrengen, wenn du nachdenken willst! Meinst du das schaffst du noch irgendwann in deinem Leben?! Wenn ja, kannst du ja nochmal über deine tolle Logik nachdenken. Menschen sind Körnerfresser, keine Fleischfresser, im Laufe der Zeit haben wir uns zu Allesfressern entwickelt (also immernoch kein Hauptbestandteil Fleisch!!!) Und wenn du kein Vollkorn ist, sondern nur deine super Fertiglasagnen, dann kann ich verstehen, dass du eingehst ohne Fleisch, wiedermal ein Beweis für deine nicht besonders hohe Intelligenz, hm?! Naja, wer`s nötig hat sich anzumalen und sich die Farbe aus den Haare ätzen, um einen abzukriegen (und dann hat sie ja nichtmal einen *g*), der muss auch schon ganzschön verzweifelt und arm dran sein. Du tust mir wirklich leid! Ich hoffe du begreifst irgendwann auch noch was es heisst wirlklich zu leben und zu sein! Denkst du denn wirklich, dass du besser bist als irgendein Grashalm, irgendein Stein oder die Kuh in deiner Lasagne?

  • von punkfreaknr1 am 27.04.2012 um 11:19 Uhr

    Das ist doch typisch, dass alle Fleischfresser gleich wieder denken Obst und Gemüse wäre schlecht für den Körper…! Ob ihr es fasten nennt oder eine Kur für reinere Haut macht doch keinen Unterschied: offiziell nennt man das ganze einfach “Entgiftung”. Und das ist das einzige sinnvolle, gevolgt von einer gesunden Ernährung und viel, viel, viel Bewegung und frischer Luft. Denn all das Fleisch (die falschen Aminosäuren, viel zu viel fett, keine Faserstoffe und nichts woran der Ko”rper zu arbeiten hätte), das Industriemehl und der fürchterliche Zucker (viel mehr als Alkohol!) sind nunmal nichts anderes als Gift für unseren Körper! Klar, heute kann man sich ja noch sonstwas reinstopfen, man kann ja dazwischen mal kurz Diät machen um sich überhaupt mal wieder wohl zu fühlen in seiner Haut, erst eure Kinder müssen dann wirklich für eure Fehler leiden! Naja, wir wissen ja wie grenzenlos die menschliche Dummheit leider oft genug ist: beim heutigen Wissenstandpunkt noch zu behaupten fertige Lasagne wäre gesünder als Rohkost… 😉 Aber was soll`s, es hat eben nicht jeder Mensch einen eigenen Willen oder etwas Durchaltevermögen oder Liebe für seinen eigenen Körper und Geist…

  • von Nine_ am 16.06.2010 um 17:40 Uhr

    lol natalie, du bist ein werbeopfer.
    clearasil…genau 😉

  • von Claudia1212 am 15.06.2010 um 15:05 Uhr

    ich hab mit grad verliebt… in PinkMnadarine *lol*

    aber so was von geil der thread 🙂

  • von annything am 15.06.2010 um 13:09 Uhr

    ich fand den beitrag hier ja von anfang an dämlich aber das beste ist ja:
    “SÜßES BLEIBT VERBOTEN (es sei denn es wird durch sport verbrannt)”

    ähhhh klar. um was gehts hier- reine haut oder das man 5 kg abnimmt?!?
    wenn man zucker isst unds danach verbrennt hat der körper trotzdem alles aufgenommen “was pickel macht”- egal ob mans verbrennt oder nicht.
    also…. sau schwachsinnige argumentaton und wieder nur auf abnehmen programmiert.

  • von jullileinchen am 15.06.2010 um 13:00 Uhr

    ich bin auch schon gespannt…

  • von jullileinchen am 15.06.2010 um 12:55 Uhr

    ich glaube sie meinte hautunreinheiten und auch übergewicht… aber ist schon ne seltsame formulierung…

  • von jullileinchen am 14.06.2010 um 19:35 Uhr

    ich sag ja ich bin ein wunder… betet mich an…

    verantwortungslos bist du trotzdem!

  • von Satyria am 14.06.2010 um 15:23 Uhr

    Das Entscheidende ist natürlich, dass es natürlich auch Menschen gibt, bei denen der Stoffwechsel traumhaft gut funktioniert, die brauchen gar nichts zu beachten. Hautunreinheiten wie Übergewicht sind jedoch Stoffwechselabweichungen, auf die man reagieren muss. ABER wenn Du 2 3 l Wasser trinkst tust Du Dir schon einen sehr großen Gefallen…

  • von jullileinchen am 14.06.2010 um 11:25 Uhr

    ähm ja… ich hab das jetzt mal alles gelesen… und ja neee is klar?!?!
    ich nehm auf jeden fall ernährungstipps von models an… als ob!

    nur so… ich hab auch ne schöne reine haut… esse so ungesund wie wohl nur wenige weil ich gemüse und obst einfach verabscheue… rohkost würd ich NIEMALS essen… bah iiiih!!! dann bleib ich lieber bei meiner pizza und lasagne und pommes… ok ich trink mindestens 2-3 liter wasser am tag… vielleicht liegts daran 😀 weil sport mach ich auch nicht… ich bin wohl ein weltwunder 😀

    ach übrigens… ich wieg auch nur 48 kilo… wenn ich das ernsthaft durchziehen würde wär ich bei 43 kilo oder wie versteh ich das??? klingt nicht grade gesund oder???

    und dich find ich verantwortungslos… ernsthaft… hier liest man doch ständig von mädels die schon nah am untergewicht sind und sich noch zu dick finden… dann sowas hier reinzuschreiben und noch zu behaupten das ist absolut toll und auch gar nicht ungesund ist der größte mist den ich seit langem hier finden konnte!!!

  • von Elementarteil am 14.06.2010 um 11:14 Uhr

    PinkMndarine hat vollkommen recht! ich lach mir hier übrigens den arsch ab haha! … das mit den wattebällchen ist ja ZU GEIL B-) MAHLZEIT

  • von Sarah6990 am 14.06.2010 um 11:05 Uhr

    Wenn einen die Tipps nicht interessieren, dann ists ok? Dann muss man hier aber keinen riesen Aufstand machen. Ich find die Idee an sich (vergleichbar mit ner Fastenkur) nicht schlecht.

  • von Satyria am 14.06.2010 um 10:52 Uhr

    Natürlich kommt ein zweiter und dritter Teil…Keine Frage…Ich habe mir allerdings angewöhnt, die Texte vorzuschreiben, damit sich kein Fehler einschleicht, was leider passiert ist….Die Rohkosttage sind NATÜRLICH begrenzt auf max 10 Tage!! Das ist doch klar. Hatte das leider vergessen…Sorry…Wenn man danach wieder “normal” isst, heisst das nicht, dass man sich wieder straflos mit Sauereien vollstopfen darf….ZUCKER und ZUCKERHALTIGES IST UND BLEIBT VERBOTEN (solange es nicht durch Sport sofort wieder verbrannt wird) …Minderwertige Fette sollten ebenfalls ein für allema vermieden werden…..Der Rest kommt später.

  • von ToteHose am 11.06.2010 um 18:50 Uhr

    der Mensch brauch keine Tierischen Fette bzw Fleisch, bin seit fast 10 Jahren Vegetarier und mir fehlt das Fleisch zu 0% würds auch nicht essen, weils mir einfach nicht schmeckt…

  • von PenelopeSun am 11.06.2010 um 14:04 Uhr

    aber ich nehme trotzdem 5kg ab?das ist nicht gut für mich…

  • von Satyria am 11.06.2010 um 13:48 Uhr

    Penelope…natürlich ist nach ner Woche max zehn Tagen Schluss mit der Rohkost. Das ist doch klar. Dann hat sich in der Regel die Hautfettbildung normalisiert …und Du kannst Natürlich “normal” weiter essen….keine Sorge also

  • von PenelopeSun am 11.06.2010 um 11:00 Uhr

    *arsch*

  • von PenelopeSun am 11.06.2010 um 10:47 Uhr

    als ich die überschrift las hab ich mich gefreut da ich selbst unter pickeln leide. aber verhungern möchte ich doch nicht.mein mann tritt mir in den rasch. wenn ich 5kg abnehme wieg ich ja nur noch 55. und das ist zu wenig für meine größe.dann nehm ich lieber wieder die pille da bekommt man auch reine haut

  • von Baby7788 am 11.06.2010 um 08:07 Uhr

    Ach so…. Jo, stimmt auch wieder. Aber gestern wars sooo warm. Verzeih mir. Ich hat bestimmt nen Hitzschlag… So wie scheinbar momentan nahezu die komplette EL. 😀

    Aber wie konntest du dir nur ne Anti-Pickel maske auftragen? Ich mein, willst du etwa nicht reine Haut kriegen und gleichzeitig magersüchtig werden? Also ehrlich, ey!

  • von Baby7788 am 11.06.2010 um 07:48 Uhr

    Och, weißte PinkMnadarine, wo ich den Beitrag geschrieben hab, war ich nebenher dermaßen am lachen, dass meine Grammatik wahrscheinlich n bissel gehangen hat… Und was willste dazu noch sagen? Du hast ja im Prinzip schon alle Argumente dargelegt. Ich dacht halt, ich muss euch mal sagen, wie köstlich das ist. 🙂

  • von Baby7788 am 10.06.2010 um 18:45 Uhr

    *lach* Wie genial. Leute, ihr habt meinen abend gerettet. 😀
    Also mal ganz davon abgesehen, dass solche Tipps verteilen absolut sinnlos ist, weil das totaler schwachsinn ist (jedenfalls meiner meinung nach), habt ihr alle heute bestimmt zur allgemeinen belustigung beigetragen. Und da das hier ja teil 1 ist, verspricht es in den nächsten Tagen hier sehr amüsant zu werden…

  • von jambalaya am 09.06.2010 um 17:13 Uhr

    Für mich klingt es nicht unbedingt so, als hätte Satyria keine Ahnung von dem was sie erzählt. Letzendlich ähnelt es einer Fastenkur, und der ist, solange das nicht übertrieben wird, nichts entgegenzusetzen.
    Außerdem hat Satyria Recht damit, dass Gemüse sehr reichhaltig ist. Das der Körper tierische Fette braucht, ist ein Irrglaube. Das Vitamin B12, was immer als Hauptargument bei angeblichen Mangelerscheinungen angegeben wird, ann man ebenso aus Hülsenfrüchten beziehen. Natürlich sollte man sich nicht dauerhaft ausschließlich von Gemüse ernähren, aber das ist ja noch im Rahmen.
    Noch dazu sagt sie ja, dass Untergewichtige aufpassen müssen.

  • von kekskruemel_ am 09.06.2010 um 17:02 Uhr

    und außerdem find ichs nicht grad ratsam, dass du das hier so öffentlich hinschreibst. hier sind auch junge mädchen, die sowieso schon vollgestopft sind von den neuen “idealien”, d.h. klapperdürr. und wenn die dann sowas lesen, dass das tricks der MODELS (laufstegmodels, kein gramm fett am körper -> laut ihren idealien ihre vorbilder) sind, werden sie die befolgen und das wird schwere folgen haben!

  • von kekskruemel_ am 09.06.2010 um 16:57 Uhr

    hört sich ja an wie fasten 😀 und fasten ist ja auch gesund, für ne woche.

  • von Black_Madonna am 08.06.2010 um 20:41 Uhr

    wenn du 3tage lang nix essen würdest um reine haut zu kriegen: Ja.

  • von Lucretia81 am 08.06.2010 um 20:31 Uhr

    Jeder sollte den nötigen verstand besitzen, um selber entscheiden zu können,ob er diese Ratschläge befolgt oder nicht.
    ihr sprecht diesen Leuten bzw “uns” den nötigen vertsand also ab?

  • von Black_Madonna am 08.06.2010 um 20:21 Uhr

    tschuldigung, aber für mich gehörts auch verboten irgendjemandem zu raten DREI TAGE nichts zu essen O_o

  • von LittleKizz am 08.06.2010 um 18:28 Uhr

    najaa.. ich würde das machen weil ich genau 5 kg wieder zu meinem traumgewicht habe… aber ich denke süße früchte esse ich trotzdem 😛
    ich denke schondass es die haut besser macht… aber ich hab z.b. eine rötliche haut an der nase und bissl am kinn… und das ist, was mich vor allem stört. hab fast keine pickel und bin 17…

  • von ToteHose am 08.06.2010 um 18:28 Uhr

    Also ich find die Tipps auf jedenfall interessant! also Mädels, Satyra hat doch geschrieben, dass sie auf viel Nachfragen die Tipps veröffentlicht! also ich finds cool und hoffe du stellst die anderen “tricks” (mir fällt grad kein besseres Wort ein) auch noch rein.
    Echt Mädels sagt doch keiner dass ihr es ausprobieren müsst, aber es gibt ja auch Menschen die das interessiert.
    Und wenn Satyra 12 Jahre gemodelt hat ist es doch cool, wenn wir von ihren Erfahrungen profitieren können 🙂

  • von Hosty am 08.06.2010 um 18:16 Uhr

    stimmt,dann hat man halt schlechte haut und nen knochigen körper,is ja noch schlimmer^^

  • von lourdes am 08.06.2010 um 18:15 Uhr

    @ hosty: neenee, wenn man das längere zeit macht wird die haut auch wieder schlecht, weil man dann zu wenig närstoffe zu sich nimmt, würd ich mal sagen^^

  • von Hosty am 08.06.2010 um 18:08 Uhr

    pink hat recht.
    wenn man das dann längere zeit so macht,hat man dann warscheinlich tolle haut und sieht aus wie ne bohnenstange.sieht man ja bei vielen models,die den ganzen tag nix vernünftiges essen

  • von lourdes am 08.06.2010 um 18:08 Uhr

    naja es ist wirklich so, dass fastenkuren – wenn man die selten mal macht – gut für den ganzen körper inklusive haut sind.

    natürlich bringt das überhaupt nichts, wenn man sich nicht insgesamt gesund ernährt und dass das unbedingt so ne hammerdiät sein muss, wie satyria schreibt glaub ich mal nicht, ich würds mir jedenfalls nicht antun, 3 tage nix zu essen^^

  • von bebe251 am 08.06.2010 um 17:53 Uhr

    oh mensch ihr macht so nen stress. s gibt tausend beiträge über fasten und den ganzen scheiß mit vielen ratschlägen, wie durchhalten und blablabla… und dann kommt jaaa fasten ist ja so toll und gesund für den körper!! was ist denn bitte an dem anders??! is ja noch besser, man darf ja immerhin rohkost essen^^ es wird ja niemand gezwungen das jetzt zu machen, war ja nur ne anmerkung für die dies gerne möchte. es fragt ja andauernd jemand danach!!! also keep cool ihr erdbeerchen 😛

  • von iamgossipgirl am 08.06.2010 um 17:47 Uhr

    Also ich stimme PinkMnadarine zu. Mein Körper ist mir ehrlich gesagt wichtiger, als vielleicht für kurze Zeit reine Haut zu haben.

  • von Satyria am 08.06.2010 um 17:41 Uhr

    Tjs…das ist es eben…Es klingt hart..aber es ist es nicht. Ihr müsst es nicht glauben. Aber es ist keine Glaubenfrage. Und es geht auch nicht darum, dass man das dauerhaft macht. es ist nichts anderes als ein kurzes “rebooten” des Fettstoffwechsels der Haut. Mehr nicht. und da hilft im Prinzip sich kurzzeitig so zu ernähren wie unsere Vorfahren vor x-tausend jahren…Mensch, Mädels, das ist doch nicht so schwer zu begreifen…
    Aber wenn es so leicht wäre, hätten viele ja keine Probleme …
    Ihr seid alle eingeladen wenn es an die nächsten teile der Tricks geht….

  • von Angel_Eyez am 08.06.2010 um 17:25 Uhr

    kann PinkMnadarine nur zustimmen. hoffentlich is keine so hohl und probiert den scheiß aus…

  • von Kimmi85 am 08.06.2010 um 17:05 Uhr

    also soll man drei tage lang erstmal nur wasser trinken und sonst nichts? also auch nichts essen mein ich? das könnt ich niemals durchhalten. und eine woche nur rohkost ginge auch gar nich..ich mag fas gar kein gemüse 😛 also wirklich hilfreich fand ich das jetzt nicht, klingt doch sehr radikalt. aber mödels sind ja meist eh sehr schlank und essen wenig, die halten sowas dann ja vlt duruch. ich würd nachm dritten tag wahrscheinlich umkippen 😛

  • von honey_bumblebee am 08.06.2010 um 17:00 Uhr

    Oh..Hab grad dasselbe geschrieben wie PinkMnadarine 😀 Tut mir leid..Habs zu spät gelesen.

  • von honey_bumblebee am 08.06.2010 um 17:00 Uhr

    Vielleicht hilfts..Aber was ist danach? Also wenn man mit der “Diät” aufgehört hat und sich wieder normal ernährt. Die Pickel kommen dann doch wieder?

  • von Wundertuete am 08.06.2010 um 16:55 Uhr

    auch wenns für den körper ungesund ist, es ist ja wie eine fastenkur zu sehen und dauert ja nicht länger als eineinhalb wochen…

  • von paillon am 08.06.2010 um 16:44 Uhr

    pinkmandarin: stimme dir vollkommen zu. gegen “normale” unreine haut reicht viel frische luft, gesundes essen und hautklärende masken, z.b. heilerde.
    gegen richtige akne helfen die achso tollen tipps hier vermutlich gar nicht. und selbst wenn es gut für die haut ist: den körper macht man damit kaput!!!! jede menge sport und dann keine energiezufuhr….

  • von Doisneau am 08.06.2010 um 16:41 Uhr

    soll man die 3 tage nur wasser trinken also NICHTS essen oder wie sieht das aus?

  • von Wundertuete am 08.06.2010 um 16:28 Uhr

    oh mann also ich finds gut dass hier mal jemand mal nützliche tipps gibt!!

    darauf muss die pinke mandarine nicht gleich so rumhacken…

  • von Butterfly88ETS am 08.06.2010 um 16:27 Uhr

    im übrigem: pinkmnadarine hat vollkommen recht!

  • von Butterfly88ETS am 08.06.2010 um 16:25 Uhr

    o gott und das alles nur wegen der haut. allein reichlich wasser zu trinken, hilft mir schon sehr gut.

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:20 Uhr

    Das mit dem Durchahlten ist die Hauptlast…Keiner sagt, dass es einfach ist…Aber ab dem zweiten tag gehts leichter akls viele denken…Das ist so ähnlich wie bei ner kurzen Fastenkur…

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:19 Uhr

    Pink…übertreib mal nicht…Der Kern des ganzen ist der Sport…Der Rest sind nur Tricks, den Fettstoffwechsel aus- und umzuschalten…

  • von puttie_x3 am 08.06.2010 um 16:18 Uhr

    Hört sich gut und wirkungsvoll an. 🙂
    Kann allerdings könnte ich das auch nicht durch halten. ;D

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:18 Uhr

    Tja Pink…irgenwo hört die Kenntnis der Ökotrophologen auf und das Metier der Fachärzte für Stoffwechselerkrankungen beginnt…
    Nebenbei: nichts(!!) ist nährstoffreicher als Rohkost !!!!! Wobei es auf die Gewichtung ankommt….Wir reden nicht von Energiezufuhr bzw. Proteinneogenese…das ist ein anderes Thema…Das behandel ich, wenn es um die Figur geht…

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:14 Uhr

    Sog. hormonelle Störungen sind ja die Ursache. Das ist nur ein anderes Wort für Störung des Haut-Fettstoffwechsels, was ja auf Fehler in der enzymatischen Katalysation zurück zu führen ist. Deren Ursache sind in der Tat hormonelle Schwankungen…

  • von himbeereis am 08.06.2010 um 16:12 Uhr

    ich bezweifel, dass das funktioniert. und selbst wenn – wer soll das durchhalten?

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:12 Uhr

    Weil ich 12 Jahre Model war…

  • von Doisneau am 08.06.2010 um 16:10 Uhr

    @satyria
    woher kennst du denn überhaupt tipps von models?

  • von Doisneau am 08.06.2010 um 16:09 Uhr

    ja da haste warscheinlich recht

  • von annything am 08.06.2010 um 16:09 Uhr

    und wenn man ne hormonelle störung hat zb akne in leichter (haben sehr sehr viele jugendliche- wird nicht als akne erkannt) und natürlich auch schwerer form bekommt man das so sicher auch nicht weg.

  • von annything am 08.06.2010 um 16:08 Uhr

    uhh und wenn man dann wieder normal isst hat mans nach ein paar wochen wieder…

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:07 Uhr

    danach müsste es geschafft sein…Wenn ihr regelmässig Sport macht, dass ihr schwitzt, dürfte die Haut sauber bleiben…Viel Erfolg!!!!

  • von Satyria am 08.06.2010 um 16:06 Uhr

    Dann gehts weiter: JEDEN tag eine Stunde Sport bis der Schweiss tropft, so wir ddie Haut “kapilarisiert” und fit gemacht für den “gesunden” Hautfettstoffwechsel. VIEL TRINKEN; ABER NUR WASSER:::::::!!!
    Bei stark untergewichtigen Mädels aufpassen…man verliert ind dieser Zeit bis zu 5 Kg Gewicht….

Ähnliche Diskussionen

Unreine Haut am Arm Antwort

susu22 am 21.03.2012 um 18:05 Uhr
Hallo Leute, der Sommer steht vor der Tür und langsam werden die Ärmel wieder kürzer. Ich habe leider an den Oberarmen so super unreine Haut. Kann man was dagegen machen? hab es schon mit Peeling versucht, aber das...

Peeling für unreine Haut Antwort

toffiefee56 am 14.05.2012 um 15:58 Uhr
Hallo Mädels, seit letzter Woche habe ich ganz furchtbar unreine Haut. Ich habe normalerweise nie Probleme mit meiner Haut, außer vllt mal ein kleines Pickelchen im Monat. Habe am Wochenende ein Date und möchte...