Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

ein richtig stabiles bett gesucht!

hallo ihr törtchen,

ich suche für meinen freund und mich ein richtig stabiles bett, welche alle anforderungen einer beziehung ohne geräuche und wackeln standhalten soll.zudem sollte es einfach stabil sein, weil wir zusammen gut auf die 170 kilo kommen :)
ich bin schon am überlegen gewesen, ob ich eins selber baue, mit ganz dicken balken und so.. mavis eben. wir hätten allerdings total gerne ein hohes bett, also ab 65 cm höhe.
wir haben auch schon anein boxspring gedacht, doch ob ein "günstiges" von zb poco so qualitativ ist..?! wer weiß.
und eins im fachhandel kosten gut ab 2000 euro und auf einmal sind die nicht drin und raten zahlung wird bei uns nicht gehen, da ich gerade mal ne ausbildung anfange und mein freund immer nur n jahr verlängerung bei seiner arbeitsstelle bekommt :/
di machen ja keine so hohe finanzierung bei leuten, die im nähsten moment arbeitslos sein könnten (nach em motto..)
eine matratze muss dann auch her. wir würden noch gerne wissen, von wo ihr eure sachen bekommen habt?! wie teuer und so.

habt ihr n tip?

lg

von MikiPL am 27.06.2013 um 11:36 Uhr
wir kommen zwar nicht ganz auf euer gewicht aber seit ca 1 jahr haben wir ein MALM-bett von IKEA
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S69849849/#/S29849846
mit passender matratze ist es meiner meinung nach ideal.
wackelt nicht und quietscht auch nicht - weiß ich ganz bestimmt weil als meine mama zu besuch war hat sie mich nachher auf mein "eheleben" angesprochen weil es kann ja nicht alles ok sein wenn wir jungen leute nach gerade mal 2 jahren ehe über 3 wochen keinen sex haben ;-)
dabei war bestimmt 2x die woche was los ^^
von maruthecat am 27.06.2013 um 12:04 Uhr
wir sind auch relativ schwer und wir haben von ikea das nordli bett. das kostet 249 euro ohne matratzen und ist ziemlich stabil gebaut.
ihr könnt euch ja ein boxspringbett kaufen, wenn ihr mehr geld habt :)
von onickl am 27.06.2013 um 13:39 Uhr
Der hohe Malm von Ikea! Hab schon das zweite Mal ein Malm Bett, jetzt eben den hohen und bin hochzufrieden!
Das Bett vom dänischen Bettenlager war in 2 Wochen kaputt und da dachte ich massiv und Vollholz, das ist für die Ewigkeit!
von malsehen am 27.06.2013 um 17:43 Uhr
ich empfehle dir ein futonbett!
von pfoetchenluzi am 27.06.2013 um 19:39 Uhr
ich hab auch eins von ikea
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S39902937/

es quiekt alles, es wackel, totales mist, es ist n halbes jahr alt...

von maoamii am 27.06.2013 um 20:13 Uhr
Ich kann dir ein selbstgebautes bett nur empfehlen;) wir haben auch eins gebaut aus dicken balken und schönen latten usw usw..totaaaal genial :) und unser bett ist sogar auf Rosthöhe 92 cm...also noch super stauraum drunter:) geinial..da wackel oder qiuetscht nix mehr, auch nicht bei diversen aktivitäten:)
von maoamii am 27.06.2013 um 20:14 Uhr
ach ja, wir sind auch auf um die 200 euro gekommen sogar mit matzratze von daher ;)
von Pat97 am 27.06.2013 um 21:50 Uhr
Also ich hab ein Boxspringbett von Breckle. Ich kann nur jedem so eins empfehlen. Vorher hatte ich so ein Metallbettgestell und das war nicht so toll.
Ich liebe mein Bett :D Es ist so bequem und gemütlich und es macht keine Geräusche ;)
Mein Freund fand mein Bett auch immer besser als sein eigenes.
von gypsy1089 am 30.06.2013 um 15:24 Uhr
boxspringbett ist das einzig wahre bett! ich hätte gern wieder eins, habe meins damals verkauft weil es nicht in meine wohnung gepasst hat und ärgere mich darüber!

bei groupon gibt es alle paar monate mal ein angebot für ein boxspringbett ich glaub 180cm für 899 euro das ist echt billig!!!! würde kiens von poco, roller etc. nehmen! das ist ramsch.

von enno289 am 11.06.2017 um 16:06 Uhr
Wer wirklich Gewicht auf Waage bringt kann sicher auch auf einen Bettrahmen zurückgreifen der eigentlich für Wasserbetten gebaut sind. Die halten gut und gerne 1000KG aus....

https://www.midas24.me/wasserbett/zubehoer/schubladensockel/

von Vannissa am 09.07.2017 um 23:25 Uhr
Also ich kann dir da mein Bett empfehlen, das hab ich bei Nativo ergattert. Ist stabil mit super Qualität, sieht auch noch gut aus und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch. Man kann auch in Raten zahlen, hab ich persönlich auch so gemacht :). Aber meine Meinung ist, ich investiere lieber ein bisschen mehr und hab dafür ein ordentliches, tolles Bett, als das ich ständig ein kaputtes zuhause habe.
von Kosika am 14.08.2017 um 09:43 Uhr
Ich kann da Vannissa nur recht geben, ich hab auch ein Bett von Nativo und bin super begeistert. Die Qualität ist echt spitze, und das Preis/Leistungsverhältnis optimal :). Ich habe mein Bett auch in Raten bezahlt, war überhaupt kein Problem :).
von Elika am 21.08.2017 um 09:08 Uhr
Halli hallo
Ich habe mir auch vor kurzem ein neues Bett gegönnt, und bin eher durch Zufall auf Nativo gestoßen, und kann meinen Vorgängern nur recht geben. Top Qualität zu fairen Preis :).

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich