HomepageForenBeauty ForumEiterpickel.. und morgen Bewerbungsfoto schiessen?!

Eiterpickel.. und morgen Bewerbungsfoto schiessen?!

HippieBrautam 04.01.2010 um 17:51 Uhr

HIIIIIILLLLFFFFEEEEE!

Ich hab n RIIIIESEN Eiterpickel … oke das könnte ich verkraften.. doch er ist auf der rechten seite der oberen Lippe!! Und er ist so riesig das ihn nicht mal n blinder nicht sehen könnte!! Und das schlimmste an der Sache, ich hab morgen Bewerbungsfoto!! Doch verschieben kann ich den Termin nicht, denn ich gehe nächsten sa. Schnuppern —> Kosmetikerin.
Daher brauch ich noch n Foto… Was soll ich jetzt tun? bin völlig verzweifelt!!

Nutzer­antworten



  • von SweeT_qiRL am 05.01.2010 um 14:54 Uhr

    ich drück`s IMMER aus (auch wenn ich mal kz dafür hab xD) &`nd tun dann immer Teebaumöl drauf! das hilft!

  • von Joy085 am 04.01.2010 um 20:51 Uhr

    also ich würde es so machen
    zuerst ganz vorsichtig um die Haut zum Pickel hinstreichen bis alles gesammelt wird. Dann würde ich die haut auseinander ziehen. Ist der Pickel sehr prall wird er sich da öffnen ohne das du die haut drückst…
    anschliessend würde ich auf ein Wattestäbchen pinklen und das drauftupfen.
    Also in Urin ist Urea oder so drinnen und das heilt dann schleller…
    Ich habe mir mal in meinen Finger geschnitten da ist das ganz schnell
    zugeheilt mit der Technik
    Und dann morgen make up mitnehmen und schon vorher vorsichtig abtupfen und abschminken.
    Viel Erfolg

  • von Sopharie am 04.01.2010 um 20:48 Uhr

    Nach dem ausdrücken, Teebaumöl drauf dann is er meist fast nicht mehr zusehen.

  • von Gemuese am 04.01.2010 um 19:42 Uhr

    unbedingt aufpieksen, sonst wird der bis morgen nur noch größer!!!
    dann desinfizieren und hoffen dass er bis morgen einigermaßen verschwunden ist. dann abdeckstift kurz vorm fotografen draufmachen und ihn bitten das bild zu retuschieren, falls man doch was sehen soltle.

  • von unwritten am 04.01.2010 um 19:10 Uhr

    ausdrücken und anschließend was antibakterielles drauf tun…aber wenn es ein gutes fotostudio ist haben die ein bildbearbeitungsprogramm wie photoshop und der fotograf kann den pickel in null komma nix auf dem foto retuschieren

  • von LadyBlaBla am 04.01.2010 um 19:08 Uhr

    halb so wild 🙂

    ich hatte bei einem fototermin noch reste von einem lippenherpes, die waren in zwei sekunden verschwunden dank software! überschmink den einfach, und den rest soll der fotograf machen

  • von Queeny25 am 04.01.2010 um 19:01 Uhr

    “digitale bildbearbeitung” heißt das zauberwort!! als ich letztes jahr neue passfotos brauchte, hatte ich gleich mehrere fiese pickel und der fotograf hat sie mit 3 klicks weggezaubert 😀

  • von xJulia am 04.01.2010 um 18:14 Uhr

    wenn garnichts geht kannst du bestimmt den fotograf fragen ob er dir den pickel wegretuschiern kann. ich glaube dass geht, denn eine freundin von mir hatte mal eine ganz große fieberblase beim klassenfototermin und man hat sie ihr weggemacht

  • von xXNataschaXx am 04.01.2010 um 18:14 Uhr

    ja ausdrücke ABER nicht rumdrücken sonst mit ner dünnen nadel (die vorher desinfizieren) reinstechen und dann rausdrücken dann schwillts nicht sooo an..
    und wie die anderen sagten alkohol drauf oder so und dann morgen überschminken =)

  • von Girl_next_Door am 04.01.2010 um 18:14 Uhr

    Ach, das macht gar nix.Heutzutage ham die Fotografen ne Bildbearbeitungssoftware und können Pickel wegretuschieren.Frag da einfach mal vorher nach 😉

  • von ESchmetterling am 04.01.2010 um 18:13 Uhr

    Lass ihn in Ruhe, lass Pickel, Pickel sein.
    Die im Fotostudie retuschieren ihn weg dann sieht kein Mensch
    dass du an dem Tag n Pickel hattest. : )

  • von schnecke_123 am 04.01.2010 um 18:07 Uhr

    ich würd den auch ausdrücken…dann ist der wenigstens nicht mehr so dick, sondern nur noch rot…und wie lisa sagt, irgendwas antibakterielles drauftun

  • von JustSweet am 04.01.2010 um 18:03 Uhr

    hmm.. hätte ich jetzt keinen tipp für
    ´vielleicht könntest du ja clerasil benutzen. da ist der pickel angeblich in 4 stunden schon weg. google mal^!
    lg anna

  • von Lisa_01 am 04.01.2010 um 17:58 Uhr

    mhh doch.. also cih drück die pickel immer aus… und dann irgendwie was alkoholisches drauf.. parfum oder so… und dann dürfte er bis morgen kaum noch zu sehen sein…
    und kleiner tipp… mal den pickel braun an, dann sieht es wie ein muttermal aus 😉

  • von julia92 am 04.01.2010 um 17:54 Uhr

    Auf keinen Fall dran rumdrücken… versuch ihn jetzt völlig in Ruhe zu lassen, und vielleicht ist er bis morgen nicht mehr so schlimm! aber wirklich was machen kannst du wohl nicht..

Ähnliche Diskussionen

Heute epilieren - morgen Solarium? Antwort

KittyKat0803 am 19.04.2012 um 21:47 Uhr
Hey Mädels 🙂 , Ich bin mir ganz sicher, deswegen frag ich euch mal 🙂 Ich habe mir gerade die Beine epiliert, wollte aber morgen gern ins Solarium. Meint ihr, das geht klar oder sollte ich lieber noch 1,2 Tage...

SOS - Ohr zu und morgen erster Arbeitstag... Antwort

ivy_1991 am 28.07.2013 um 23:02 Uhr
Hey Mädls!Ich war heute in der Therme und irgendwie sind seitdem meine Ohren zu.Dann habe ich gegoogelt und danach gleich die Finger von den Ohrstäbchen gelassen und habe bei beiden Ohren Speiseöl eingeträufelt...