Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Entzündeter Pickel?

Frohe Weihnachten,

ich hatte heute Morgen eine schöne Bescherung gehabt:
2 Mitesser haben sich entzündet und haben ein echt ekliges Gebilde geschaffen.

Ich hatte dort in den letzten Wochen eher nur kleine rote Stellen gehabt, doch ich habe verschiedene Salben (Zinksalbe, Benzoylperexid und diese Nachtcreme von Balea) und Teebaumöl verwendet.. Ich glaube ich habe damit alles nur schlimmer gemacht.

Ich bin derzeit fast 18 Jahre alt und männlich. (Hatte noch nie so etwas ähnliches im Gesicht gehabt)

Wüsste jemand, wie ich dieses Ding schnell wieder loswerde? (So kann ich einfach nicht mehr raus gehen)
Bild (vorsicht, sehr eklig)
https://picload.org/view/ddrlcpia/img_20171224_165530.jpg.html

Mfg Julian

von wufwuf am 26.12.2017 um 16:47 Uhr
Liluciderm Gel! Bis jetzt das beste was ich ausprobirt habe.
von Pockeplithe am 29.12.2017 um 10:26 Uhr
Hey Julian,
als erstes solltest du das alles nicht so eng sehen. Ich musste das auch erstmal lernen. Andere Leute schauen dich nicht von der Entfernung an, wie du es wahrscheinlich vorm Spiegel machst und selbst wenn sie es sehen, dann ist es doch egal. Du findest den Pickel an dir auf jeden Fall schlimmer als die anderen.

Auf jeden Fall würde ich von den ganzen Cremes abraten. Oder hole dir mal die App Codecheck. Viele trocknen deine Haut aus und zerstören auch die positiven Bakterien, was alles nur verschlimmert. Deine Haut kommt prinzipiell alleine klar. Wasch dein Gesicht einfach mit Wasser. Du nimsmt ja sicher kein Make-up, da kommt der normale Dreck runter und positiven Bakterien überleben. Was du zur Vorbeugung machen kannst, ist 2-3 Mal die Woche 10 Minuten Dampfbad mit 2 Kamillenteebeuteln. Naja und dann ist Ernährung ja auch immer so ein Thema. Die Tipps habe ich aus dem Buch: Einfach reine Haut (https://moinyamina.de/buch/einfach-reine-haut).

von Marma am 30.12.2017 um 01:36 Uhr
ach das ist gar nicht schlimm! als erstes musst du aufhören irgendwas zu tun. Fass ihn nicht an, sonst wird es nur schlimmer. Dann ist es wichtig, dass einmal die Entzündung und Schwellung zurück geht. Das würde ich mit einer heilenden oder kühlenden Salbe machen. Entweder zb die Bepanthen Heilsalbe aus der Apotheke oder die Wundsalbe von der dm Eigenmarke. Das trägst du aber nur auf, nachdem du deine Finger und die Stelle desinfiziert hast. Da reicht vollkommen wenn du ein Handdesinfiektioinsmittel nimmst.

Und dann. musst du warten. Das dauert ein bisschen aber es geht sicher weg. Wichtig ist nur, dass du die Haut mal erholen lässt.

von lisamarie09 am 02.01.2018 um 01:28 Uhr
Du hast den wahrscheinlich komplett überpflegt. In Zukunft lieber etwas sanfter, und nur eine Methode - nicht alles auf einmal. Da hat deine Haut wohl von selbst gesagt: "Jetzt reichts aber!" ;-)

Ich würde in Zukunft einfach nur milde Reinigung morgens und abends machen (keine Anti-PIckel-Produkte, die sind viel zu aggressiv, lieber sanfte Naturkosmetik z.B. Dr. Hauschka oder Weleda).

Gegen stärkere Unreinheiten: Regelmäßig, ein Mal pro Woche, eine Gesichtsmaske mit der roten Mineralerde von margilé. Ist sehr sanft zur Haut, ganz natürlich, trocknet die Pickel aber gut aus und saugt das ganze Fett aus. Wirkt bei mir total gut.

LG und frohes neues Jahr

von SylvieHall am 08.01.2018 um 07:25 Uhr
An deiner Stelle, würde ich mir das bestellen ;) http://www.dadosens.com/dadosens-de/produkte/purderm/purderm-pickel-stop-roll-on.html
von Kolibri84 am 25.02.2018 um 20:34 Uhr
Hallo Julian,
Ich gehe mal stark davon aus dass deine Mitesser mittlerweile verschwunden sind... was hast du den für ein Mittel benutzt?
Meine Haut ist leider ziemlich unrein und deswegen habe ich des öfteren Pickel. Ich verwende dann immer die Ilon Salbe Classic. Die Salbe wirkt bei mir super und lässt die kleinen Pickel innerhalb von 2 Tagen verschwinden. Falls du noch kein Mittel gefunden hast, die Salbe gibt es in allen Apotheken oder online. Bei mir treten keinerlei Nebenwirkungen auf und besonders super finde ich den Geruch sie riecht nicht aggresisv nach Alkohol und Chemie wie die meisten Pickelsalben oder Lotions, sondern nach ätherischen Ölen. Die Öle kühlen Zusätzlich die entzündete Haut find ich vor allem im Sommer super.
Ansonsten solltest du niemals einen Mitesser oder Pickel aufdrücken, das kann Narben geben oder sich sogar noch weiter entzünden. Und immer auf Hygiene achten! Und beim rasieren aufpassen.
Liebe Grüße :)
von newbymk am 26.02.2018 um 09:40 Uhr
Hallo Julian!

Also wenn du ein Wundermittel brauchst, hab ich da auf jeden fall DIE Lösung für dich! Ich litt damals an sehr starker Akne und bekam diese leider auch nicht von alleine weg(Beim Arzt Tabletten bekommen). Nachdem ich die Tabletten absetzte, kam die Akne leider zurück, was mein Selbstbewusstsein stark beeinträchtigte. Loreal hat viele Masken rausgebracht.. um genauer zu werden sind es Tonerde-Masken, die Unreinheiten absorbieren und Poren verfeinert. Ich verspreche dir, deine Haut wird nie wieder einen entzündeten Pickel hervorbringen! schau es dir mal an. http://amzn.to/2sZhowq ?

von emmaackermann am 11.04.2018 um 15:54 Uhr
Wenden Sie DDF Benzoyl Peroxide Gel-Creme auf Ihr Gesicht und waschen Sie Ihr Gesicht mit Gesichtswaschmittel, das eine Salicylsäure-Akne-Bekämpfung Zutaten enthält. Diese Methode funktioniert wirklich gut bei der Verringerung von Pickel.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich