HomepageForenBeauty ForumEpillieren

Epillieren

mandymandymandyam 24.10.2009 um 14:43 Uhr

hey leute, würd mal gern wissen, welche erfahrungen ihr mit epillierern gemacht habt.

welchen nehmt ihr her??
wie lang dauert es, zb das bein zu enthaaren?
was macht ihr vor dem epillieren, was danach (ich mein jetzt kühlen, peeinling o.ä…)

denkt ihr, es wäre für eine person mit stärkerem haarwuchs wie mich zu empfehlen?? und was denkt ihr, ist die beste haarlänge (circa) um zu epillieren?

wär toll, wenn mich ein paar spezialistinnen beraten könnten:) denn das rasieren kotzt mich übelst an ^^ ich will was, was länger hält. ach ja bekommt ihr eigentlich davon punkte???

würd mich über antworten sehr freuen!!

kuss,
mandy

Nutzer­antworten



  • von mandymandymandy am 25.10.2009 um 11:21 Uhr

    danke für die antworten, das freut mich sehr.
    das mit der haarlänge mag ich immer überhaupt nicht… wie lange sind denn die zeitabstände (tage) bei euch beim epillieren? also wie lange lasst ihr das haar wachsen? ich hoffe ihr versteht was ich meine xD
    und wechselt ihr eigentlich epillierer? oder habt ihr vor ihn für immer herzunehmen? möglich wäre es ja oder?? sry für meine dummen fragen, aber epillation ist ein echtes neugebiet für mich ^^

  • von Nine_ am 24.10.2009 um 21:33 Uhr

    PS: Ich würde dir im vorhinein schon mal davon abraten hinterher ne normale Bodylotion drauf zu schmieren, da die meist in irgendeiner Form parfümiert sind. Empfehlenswert ist wie gesagt Aloe Vera Gel oder ne Panthenol-Creme.

  • von Nine_ am 24.10.2009 um 21:30 Uhr

    ich hab den philips satinelle soft.
    also epilieren dauert bei mir pro bein schon ne halbe stunde (soll ja gründlich sein), aber dafür hat man ja ein weilchen ruhe.

    also du kannst dich auf jedenfall drauf einstellen, dass es am anfang schon ganz schön weh tun kann – wie viele kleine nadelstiche. ist einfach nicht zu vermeiden wenn noch so viele haare da sind, die ausgezupft werden müssen. da kann die werbung sich noch so viel ausdenken und mit “soft” und “sanft” etc. werben, da muss man durch.
    aber je regelmäßiger du es machst, umso mehr gewöhnt sich die haut dran und es wächst ja auch etwas spärlicher nach.
    die beste länge ist wahrscheinlich 0,5 mm ?? weiß ich jetzt auch nicht, jedenfalls auf keinen fall zu lang.
    hinterher schmier ich immer aloe vera gel drauf, das kühlt und beruhigt. wobei es mittlerweile auch ohne geht, es sei denn ich habs länger nicht mehr gemacht.

  • von haeschen am 24.10.2009 um 17:15 Uhr

    und es ist ein bisschen grausam 🙂 aber dafür hat man dann länger glatte Beine. Ich hab einen von braun, ein älteres Modell glaub ich..
    Beim ersten Mal fand ich es schrecklich, aber nach und nach weiß man, was auf einen zukommt + erträgt es tapfer. Am besten man lässt sich dabei ablenken, durch laute Musik oder Freunde 😀 Und ganz laut mitsingen ! 😀
    Danach creme ich sie immer mit bebe Bodylotion ein. 🙂
    Bei viel Haarwuchs wird das eine absolute Katastrophe, aber das Ergebnis lohnt sich 🙂

  • von aepfelchen04 am 24.10.2009 um 15:42 Uhr

    Also bei mir fangen nach ca. 2 Wochen wieder kleine Härchen zu wachsen an, die sind dann allerdings nicht stoppelig wie nach dem Rasieren!
    Nach dem Epilieren creme ich meine Beine einfach mit meiner ganz normalen Bodylotion ein, da meine Haut nicht soo empfindlich ist! Es gibt aber auch spezielle Cremes, die beruhigend wirken 🙂

  • von mandymandymandy am 24.10.2009 um 15:37 Uhr

    vielen dank für deine antwort=) wie lang hält das “glatte gefühl” denn an?? und mit welcher creme behandelst du die beine nach der “prozedur” ^^

  • von aepfelchen04 am 24.10.2009 um 15:29 Uhr

    oh es heißt natürlich “d.h. du musst sie immer erst ein wenig nachwachsen lassen!
    Ohne bevor 😀

  • von aepfelchen04 am 24.10.2009 um 15:28 Uhr

    Also ich habe den Braun Silk Epil und finde ihn wirklich gut! Allerdings müssen die Haare vor dem epilieren schon ein paar Millimeter lang sein…so 5 oder so, d.h. bevor du musst sie immer erst ein wenig nachwachsen lassen!
    Mit der Dauer ist das so ne Sache…ich würd sagen es kommt darauf an wie viel zu ab kannst 😀 denn das ziept schon ganz schön am Anfang wenn die Haut es noch nicht gewöhnt ist! Deswegen kann es auch vorkommen, dass du kleine Hautrötungen also Punkte bekommst, also die Beine danach gut eincremen, dann verschwinden die Punkte ganz schnell wieder!
    Hoffe ich konnte dir helfen 🙂

Ähnliche Diskussionen

Warmwachsstreifen - Prozedur mit Pros und Contras + Experiment!! Antwort

Erdbeernixe am 23.06.2012 um 02:21 Uhr
Hallo Mädels, ich hab mir gedacht ich schreib euch mal was meine Erfahrungen mit Wachsstreifen betrifft. Dass man Kaltwachsstreifen allesamt schmeißen kann, ist ja irgendwie bekannt. Verstehe überhaupt nicht, dass...

Epilierer - Vor- und Nachteile... Antwort

Annika91 am 20.04.2010 um 14:14 Uhr
Hey Mädels, ich überlege schon seit längerem mir einen Epilierer zu zulegen. Ich würde den für die Enthaarung der Beine und der Bikinizone verwenden. Wollte mal hören wie eure Erfahrungen damit so sind: 1. Ist...